Wie bestimmte Teile von Dateinamen batchmässig umbenennen

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

waendi

Stammgast
Hallo Experten

Ich steh mir im Moment auf dem Schlauch und komme nicht weiter:

Ich habe verschiedene Bilder für ein bestimmtes Projekt in einer Sammlung zusammengefasst und möchte diese nun ordnen. Es gibt viele Tools wie z.B. FastStone Image Viewer, Irfan View etc., mit denen das teilweise geht. Was ich nicht herausgefunden habe, wie ich Teile eines Dateinamens für mehrere Dateinamen ändere.

Hier ein Beispiel

bisherige Dateinamen
1018_0092_IMG_5008.jpg
1019_0101_IMG_4141.jpg
1020_0303_IMG_4914.jpg
etc.

neue Dateinamen
3018_IMG_5008.jpg
3019_IMG_4141.jpg
3020_IMG_4914.jpg
etc.

Es handelt sich also eine Umnummerierung (1018 = neu 3018 etc.) und ein Entfernen der nächsten 4 Zahlen im bisherigen Dateinamen.

Hat jemand eine einfache Lösung dazu?

Ich stelle diese Frage bewusst im Microsoft Windows Forum und nicht im Fotoforum, weil die gleiche Problematik kann ja auch z.B. in nicht-Bild Dateien entstehen, wenn Teile eines Dateinamens batchmässig ersetzt/geändert werden sollten.

Um Diskussionen über Bild-Dateistruktur von Beginn an auszuschliessen: Das ist nur für ein einzelnes Projekt. Meine über 80'000 Bilder verwalte ich in Lightroom CC Classic und habe eine übersichtliche Struktur nach Jahr/Datum/Kurzbezeichnung etc.

Danke für die Unterstützung

Gruss Wändi
 

Turakos

Stammgast
Hallo Wändi

Für das systematische Umnummerieren von Dateien, auch Bild-Dateien setze ich den FreeCommander XE ein.
Diese kostenlose Software bietet einige Möglichkeiten.

Das Forum lebt von den Erfahrungen und den Beiträgen der User – ein Feedback ist wünschenswert.
Freundliche Grüsse Turakos
 

11291PCtipp

Stammgast
Hallo Experten

Ich steh mir im Moment auf dem Schlauch und komme nicht weiter:

Ich habe verschiedene Bilder für ein bestimmtes Projekt in einer Sammlung zusammengefasst und möchte diese nun ordnen. Es gibt viele Tools wie z.B. FastStone Image Viewer, Irfan View etc., mit denen das teilweise geht. Was ich nicht herausgefunden habe, wie ich Teile eines Dateinamens für mehrere Dateinamen ändere.

Hier ein Beispiel

bisherige Dateinamen
1018_0092_IMG_5008.jpg
1019_0101_IMG_4141.jpg
1020_0303_IMG_4914.jpg
etc.

neue Dateinamen
3018_IMG_5008.jpg
3019_IMG_4141.jpg
3020_IMG_4914.jpg
etc.

Es handelt sich also eine Umnummerierung (1018 = neu 3018 etc.) und ein Entfernen der nächsten 4 Zahlen im bisherigen Dateinamen.

Hat jemand eine einfache Lösung dazu?

Ich stelle diese Frage bewusst im Microsoft Windows Forum und nicht im Fotoforum, weil die gleiche Problematik kann ja auch z.B. in nicht-Bild Dateien entstehen, wenn Teile eines Dateinamens batchmässig ersetzt/geändert werden sollten.

Um Diskussionen über Bild-Dateistruktur von Beginn an auszuschliessen: Das ist nur für ein einzelnes Projekt. Meine über 80'000 Bilder verwalte ich in Lightroom CC Classic und habe eine übersichtliche Struktur nach Jahr/Datum/Kurzbezeichnung etc.

Danke für die Unterstützung

Gruss Wändi
In PowerToys gibt es ein Powerrename Tool:
 

re460

Stammgast
Ich verwende, seit es Windows gibt, als Nachfolger des DOS-Norton Commanders, den Totalcommander. Ein exzellentes Schweizer Produkt, ohne das ich mir die Computerei fast nicht vorstellen kann. Hier ein Beispiel, wo ich allen markierten Dateien eine 3-stellige Nummerierung in 10er Schritten gebe. Selbstverständlich kann man noch viel anderes bei allen markierten Dateien hinzufügen, aber auch entfernen.



Den Freecommander habe ich auch schon probiert, bin aber immer wieder zum Toralcommander zurückgekehrt. Der Totalcommander kostet einmalig einen Betrag mit lebenslangen Updates und ist ausgereift, keine seltenen Abstürze wie beim Freecommander.

Freundliche Grüsse

Gian
 

Gaby Salvisberg

Redaktion PCtipp
Teammitglied
Hallo waendi
Hallo zusammen
Herzlichen Dank für die schnelle Hilfe. PowerRename hats gebracht...! :-)

Gruss Wändi
Für jene, die nun rätseln: Hast du es in den PowerToys mit Regulären Ausdrücken gemacht, wie z.B. auch hier beschrieben? https://www.pctipp.ch/praxis/datenv...-in-richtige-reihenfolge-bringen-2583478.html

Fürs erwähnte Beispiel nach dem suchen lassen: 10(\d{2})(\D)(\d{4})(\D{5})(\d{4})
Durch dies ersetzen lassen: 30$1$4$5

Herzliche Grüsse 🤓
Gaby
 
Oben