Access2000 Programmierprobleme

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

Fritz50

Stammgast
Hallo
Ich möchte gerne eine alte Accessanwendung zum laufen bringen, mindestens fehlerfrei durch die Formulare klicken. Dabei gibt es eine Teilanwendung, weil damals Daten an mehreren PC erfasst wurden und die Daten dann mit Disketten in die DB eingelesen wurden.
Eine Fehlermeldung lautet "Benutzerdefinierter Typ nicht definiert" in der Zeile 'Dim DB As Database'. Database sollte doch m.E. bekannt sein. Einmal konnte ich bei einem ähnlichen Fehler via Verweise eine Bibliothek einbinden (damals hiess es Typ oder ähnlich unbekannt oder fehlend). In diesen Fall aber sind Verweise nicht aktiviert (blass dargestellt).

Im andern Programm (Datenerfassungen) soll ein Klickereignis ein weiteres Formular öffnen. Es gibt dieses Formular auch, geschrieben wie in der Fehlermeldung. Aber in der Zeile
'DoCmd.OpenForm "Postendaten Kategorie-Auswahl" '
gibt es einen Laufzeitfehler '2485' kann das Makro xy nicht finden.

In der ursprünglichen Version der "kleinen Anwendung" geht diese beim Öffnen nicht in den Entwurfsmodus, sondern immer das Hauptformular öffnet. Wie kann ich das den Entwurfsmodus erzwingen.

Danke für hilfreiche Hinweise.

freundliche Grüsse
Fritz
 
Oben