Adieu Roaming: Swisscom lanciert Abo mit Europa-Flatrate

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

Bebbi107

Aktives Mitglied
Vorsicht bei solche Meldungen von Swisscom: Da ist immer ein Pferdefuss dabei! Und die Tarife wechseln je nach Mondstellung - sind aber immer zu teuer und teurer als bei der Konkurrenz. Abgesehen davon, was Swisscom alles runtersaugt, wenn man auf ihr Kundencenter geht - guckt mal, was da passiert, wenn ihr einen langsamen alten Computer habt: Dann seht Ihr gut, was die runtersaugen! Das ist normalerweise unser Geld, womit Swisscom aber nur Geld für sich macht…:mad::mad::mad:
 

WalterA

Aktives Mitglied
Kundenbedürfnis

Geschwafel. In ihrem Beitrag ist kein einziger Anhaltspunkt, sondern enthalten nur Worthülsen. Warten Sie mal bis Sie technische Probleme haben. Swisscom ist erreichbar und der 2nd Level Support ist vorbildlich.

Leider wird überall gespart mit Konsequenzen.
Ein Kundenbedürfnis - Wurden sie gefragt? Das Abzahlen eines neuen Telefons mit der Monatsrate soll es nicht mehr geben. Das Wort “Kundenbedürfnis“ solle vom Wortschatz gelöscht werden oder rot geschrieben werden, es ist gelogen.
 

Bebbi107

Aktives Mitglied
Nicht ganz verstanden

Sorry, verstehe nicht ganz: Wen meinen Sie mit «Worthülsen» - mich? Und betr. Kundenbedürfnis, da haben Sie ganz recht. Aber ich verstehe nciht: nehmen Sie nun Bezug auf meine Eingabe, oder haben Sie einen anderen Kommentar veröffentlicht? Aber zu Ihrer Information:Ich bin sehr skeptisch gegenüber Swisscom, respektive gegenüber den Politikern, die Swisscom immer noch Plazet geben! Grüsse
 

karnickel

Stammgast
Hey Bebbi, nicht aufregen. Walter meint glaube ich eher den Artikel.

Aber Bebbi, Du musst mir erklären, warum Du denkst, im Kundencenter werde was runtergesaugt. Was genau hast Du entdeckt? Ich bin dort auch hin und wieder drin, habe aber bislang nichts Ungewöhnliches entdeckt.
 
Oben