Apple Pay: So nutzen Sie den iPhone-Bezahldienst ohne Ihre Bank

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

Goeoenkzwei

Aktives Mitglied
Nun ja, wer 4 % verschenken will, der kann das natürlich so machen. Ich nicht. Alternativ kann man auch einfach noch etwas warten, denn die anderen Banken werden wohl nicht darum herum kommen, ApplePay auch zu unterstützen. Twint hin oder her. Es wird schon Platz haben für zwei Bezahlsysteme auf dem Markt.
 

gua

Stammgast
how sad people still don't understand the term "open standard"...
someone should take away the internet from them.. - maybe they'll start to understand then..
 

Lulu.Brunner

Neues Mitglied
Bezahlvorgang erklären?

Hey,

ich dachte unter dem Thread "Apple Pay: So nutzen Sie den iPhone-Bezahldienst ohne Ihre Bank" wird erklärt, wie der ganze Prozess von Statten geht.

Meine Kreditkarte läuft in 2 Monaten ab und ich überlege mir eine Visa BonusCard anzulegen. Dieses ganze Drumherum mit Apple Pay ist nur komplett neu für mich.

Fall hier jemand den Apple Pay Service benutzt, wäre ich sehr dankbar, für eine kleine Beschreibung der Nutzung. - Wie läuft eine Registrierung ab? Ist es kompliziert? Wem gebe ich eigentlich meine Daten? Ist Apple Pay wirklich sicher?

Ach ja...und falls jemand damit Erfahrung hat: Lohnen sich die ganzen Vergünstigungen der BonusCard (https://www.bonuscard.ch/de)? :p:p

Bin für jeden Tipp dankbar!

Viele Grüße,

Lui
 

gua

Stammgast
deutsche übersetzung

tschuldige war keine absicht

übersetzung:

wie schade das menschen noch immer den begriff "offener standard" nicht verstehen/begreife/in sich aufgesogen haben
jemand sollte diesen menschen das internet (was ein solcher standard ist) wegnehmen - vielleicht beginnen sie dann zu verstehen.
 
Oben