auf Linux umsteigen

Anita16

Neues Mitglied
Hallo
habe Windows 7 und möchte auf Linux Mint umsteigen, bin mit F2 und F10 ins Bootmenu konnte aber keine Änderung vornehmen. habe Linux auf USB und auf CD bringe aber die Laufwerke nicht zum Laufen.
kann mir jemand beschreiben wie ich das Bootmenu ändern kann.
 

Charlito

Stammgast
Man kann eine Linux Installation direkt unter Windows 10 machen
Aber die Frage ist, hast du Grundlagenwissen für das Linux Terminal?
Unter Programme und Features / Windows Feature aktivieren oder deaktivieren / Windows Subsystem für Linux
und Häkchen setzten. Neustart des Systems und dann kann über den Microsoft Store eine Linux Distribution installiert werden.
https://www.bilder-upload.eu/bild-c46b0d-1576967097.jpg.html

Ich persönlich würde, nach Komplett Backup, mit Windows 10 versuchen direkt bei Microsoft-Webseite
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Gruss, Charlito
 

moveon

Mitglied
Man kann eine Linux Installation direkt unter Windows 10 machen
Aber die Frage ist, hast du Grundlagenwissen für das Linux Terminal?
Unter Programme und Features / Windows Feature aktivieren oder deaktivieren / Windows Subsystem für Linux
und Häkchen setzten. Neustart des Systems und dann kann über den Microsoft Store eine Linux Distribution installiert werden.
https://www.bilder-upload.eu/bild-c46b0d-1576967097.jpg.html

Ich persönlich würde, nach Komplett Backup, mit Windows 10 versuchen direkt bei Microsoft-Webseite
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Gruss, Charlito
@Charlito
Du schreibst hier aber völlig am Thema vorbei.
Erstens hat Anita16 Windows 7 auf Ihrem PC und kein Windows 10 und zweitens will Sie wahrscheinlich eben gerade kein Win10 auf Ihrem Rechner und darum den Umstieg auf Linux...
Das was Du hier beschreibst ist ein Linux Sub System unter Windows 10 und kein Umstieg auf Linux!

@Anita16
Im Bios müsste es eine "Boot Menü Option" Einstellung haben.
Dort musst Du das CD-Rom Laufwerk oder den USB Anschluss an die erste Stelle schieben/einstellen, damit dein PC das Linux für die Installation beim aufstarten findet.


moveon
 
Zuletzt bearbeitet:

Anita16

Neues Mitglied
@Charlito
Du schreibst hier aber völlig am Thema vorbei.
Erstens hat Anita16 Windows 7 auf Ihrem PC und kein Windows 10 und zweitens will Sie wahrscheinlich eben gerade kein Win10 auf Ihrem Rechner und darum den Umstieg auf Linux...
Das was Du hier beschreibst ist ein Linux Sub System unter Windows 10 und kein Umstieg auf Linux!

@Anita16
Im Bios müsste es eine "Boot Menü Option" Einstellung haben.
Dort musst Du das CD-Rom Laufwerk oder den USB Anschluss an die erste Stelle schieben/einstellen, damit dein PC das Linux für die Installation beim aufstarten findet.


moveon

vielen Dank für diene Hilfe moveon,
hier meine erste Nachricht von meinem alten PC mit dem neuen Linux Mint

schöne Feiertage und ein gutes Neues Jahr
 

klee

Mitglied
Hatte mich heute an die Aufgabe herangewagt meinen PC (windows 7) auf Linux (Mint) umzustellen und somit einen Resve PC zu haben, brachte es nicht fertig die Kiste zu entsorgen. ;)
Im PC Tipp August 2019 war der Artikel Jungbrunnen Linux. Es hat zwar nicht auf Anhieb geklappt - aber nach einigen Anläufen hat es geklappt und ich habe einen vejüngten PC der mit Linux läuft. Leider hat die Kontrolle für das Iso-Abbild nicht geklappt. go.pctipp.ch/2028
So habe ich es ohne Kontrolle gemacht und es hat geklappt. Leider waren die Sonderzeichen nicht leicht zu finden. Besonders @ war etwas kniffelig.
Nun läuft mein Email Programm wieder.
Mein Dank gilt Gaby Salvisberg die diesen informativen Artikel verfasste! Selbst ich als Laie konnte das Programm installieren und bin nun möchtig stolz darauf!:love:
Liebe Grüsse vom Glücksklee🍀
 

Schlummi

Mitglied
@klee
Gratuliere, der erste Schritt hin zu Linux ist damit getan. Jetzt einfach nicht die Geduld verlieren. Es gibt unter Linux tausende coole Tools, nur weiss man nicht wie die heissen und dass es sie gibt. Ausgiebig googeln.
Nahezu sämtliche Linux-Distributionen haben eine zentrale Systemverwaltung, ähnlich der Systemsteuerung in Windows, dort kannst Du sicher deine Tastaturbelegung überprüfen und korrigieren. Nur weil Du die Zeichen offensichtlich suchen musstest. Eigentlich ist das einer der ersten Schritte in einem Linux-Installationswizzard.
 
Oben