Das wichtigste über die Zeichensätze ASCII und ANSI – mit Tabelle

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

Markusjota

Aktives Mitglied
Interessanter Artikel. Leider kommen bei mir zu den ASCII sowie den ANSI lediglich Zeichen wie Jasskarten und dergleichen Unbrauchbares, in Excel wie in Word. Was mache ich falsch bzw. was muss ich wo verstellen? Ich habe Win10 Pro.
 

Gaby Salvisberg

Redaktion PCtipp
Teammitglied
Hallo Markusjota
Welche Schriftart ist eingestellt? Und kannst du uns ein, zwei Beispiele geben, was du genau eingibst und welches Zeichen dann erscheint?
Herzliche Grüsse
Gaby
 

Markusjota

Aktives Mitglied
Liebe Gaby,
Herzlichen Dank für ein Feedback. In den beiden Beilagen ist illustriert, was ich erhalte bei ein paar ANSI Nummern und wie ich dazu gekommen bin. Hättest du eine Lösung?
Herzliche Grüsse
 

Anhänge

  • Ansi in Excel.jpg
    Ansi in Excel.jpg
    439,4 KB · Aufrufe: 11
  • Ansi in Word.jpg
    Ansi in Word.jpg
    344,7 KB · Aufrufe: 13

WalterA

Aktives Mitglied
Alt-Taste drücken, dann die Nummer mit dem Nummerblock rechts eingeben.
╚ = Alt 200, ó = Alt 172
Im Google findest du die ANSI-Tabellen.
Hast Du die Windings, Windings 1, Windings 2, Windings 3 und Symbol-Schriften gesehen?
 
Oben