Excel Formel Hilfe IFS

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

Rosa101

Neues Mitglied
Ich möchte gerne wissen warum meine Formel nicht funktioniert.
Wie würde ich die Größer oder gleich Zeichen setzen? Ist da was falsch?

=IFS(F2<35;"Mini"; (F2>=35;F2<100); "Small";(F2>=100;F2<200); "Medium"; (F2>=200;F2<300); "Large"; F2>=300;"Maxi")
 

Gaby Salvisberg

Redaktion PCtipp
Teammitglied
Hallo Rosa101 - und willkommen im PCtipp-Forum!
Mit den "UND" an den richtigen Stellen funktioniert es bei mir:
Code:
=WENNS(F2<35;"Mini";(UND(F2>=35;F2<100));"Small";(UND(F2>=100;F2<200));"Medium";(UND(F2>=200;F2<300));"Large";F2>=300;"Maxi")
Herzliche Grüsse
Gaby

PS: [edit] Bei dir mit den engl. Funktionen vermutlich eher so:
Code:
=IFS(F2<35;"Mini";(AND(F2>=35;F2<100));"Small";(AND(F2>=100;F2<200));"Medium";(AND(F2>=200;F2<300));"Large";F2>=300;"Maxi")
Und prüfe auch, ob du da wirklich Strichpunkte machen musst. Je nachdem, welches Zeichen in den Regionseinstellungen als Spaltentrennzeichen festgelegt ist, könnte es auch das Komma sein.
 
Oben