Fitbit Charge 4 im Alltagstest

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

pemeie

Neues Mitglied
Es würde mich noch interessieren ob das Armband vom Fitbit 3 kompatibel ist oder man wieder neue benötigt wie von der Version 2 zu 3.
 

wasewachs

Aktives Mitglied
Na ja, andernorts wird vom Gebrauch des GPS eher abgeraten, da dies den Akku in kürzester Zeit leersaugt. Statt 7 Tage noch 5 Stunden Laufzeit ist schon happig. Dazu wird jede Sekunde ein Trackpunkt angelegt, was wohl massiv übertrieben und unnötig ist, dies selbst bei Stillstand!
Andererseits soll die automatische Erkennung von Aktivitäten spürbar besser sein. Man muss also genau abwägen was man wirklich braucht.
 
Oben