IMAP Synchronisation Outlook for Android mit GMX Konto

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

melti

Mitglied
Hallo

Leider schaffe ich es nicht, ein GMX Konto mit IMAP in Outlook for Android einzubinden. Die Schwierigkeit dürften Verschlüsselung und Portangaben sein (Hypothese, da man dies im GUI nicht auswählen kann). Früher liess sich das Problem lösen, indem die IMAP Settings wie folgt abgeändert wurden: Z.B. Posteingangsserver: imap.gmx.COM. Das geht nun nicht mehr. Was ich ausprobiert habe:

Variante a: Gemäss Instruktionen GMX bez. IMAP Serveradresssen (s. hier: https://hilfe.gmx.net/pop-imap/imap/imap-serverdaten.html)
Variante b: Ergänzung um Portangaben, z.B. Posteingangsserver: imap.gmx.net:593
Variante c: Ergänzung um SSL, z.B. Posteingangsserver: imap.gmx.net:593:1 oder auch Posteingangsserver: imap.gmx.net:593/SSL


Wer hat Ideen?

Danke und Gruss
Melti
 

Gaby Salvisberg

Redaktion PCtipp
Teammitglied
Hallo Melti - und willkommen im PCtipp-Forum

Sofern ich mich recht entsinne, stellte (zumindest früher mal) GMX für die kostenlose Nutzung in der Schweiz offiziell kein IMAP zur Verfügung. Irgendwann haben sie es dann trotzdem mehr oder weniger stillschweigend aktiviert; und seither funktionierts offenbar.

Meine Kollegin hat es kürzlich mal für Thunderbird beschrieben; wobei sich auf dem Smartphone und auf dem Desktop-PC eigentlich die Port-Nummern und Servernamen nicht unterscheiden:
Und der Kollege vor 4 Jahren für Outlook Mobile:

Bei letzterem wird als Port-Nr. die 993 genannt. Könnte es daran liegen? (würde zudem immer imap.gmx.net verwenden; ".com" habe ich im Zusammenhang mit GMX-Mail-Konfig noch nie gesehen).

Herzliche Grüsse
Gaby
 

melti

Mitglied
@Gaby Salvisberg Besten Dank. Leider funktioniert beides nicht, weil in der Outlook App (Android) weder Ports noch Verschlüsselung gewählt werden können... Deine Aussage bez. stillschweigender Akzeptanz ist korrekt - das habe ich auch mitbekommen. Ich hoffe mal weiter.
Beste Grüsse, Melti
 

Billmar

Stammgast
Hallo melti

Musste vor kurzem auch mein GMX IMAP-Konto "reparieren", nachdem das Passwort nicht mehr funktionierte (warum auch immer). Dabei habe ich verschiedenste Einstellungen erfolglos durchgearbeitet bis ich per Zufall die IMAP- und SMTP-Servernamen auf gmx.ch stehen liess. Damit funktioniert's jetzt wieder :)

GMX Settings.png

Allerdings handelt es sich um ein iPhone und nicht um ein Android-Gerät. Würde es ggf. trotzdem mal so versuchen.
Viel Glück und Gruss Mario
 
Oben