Kann bestimmte Webseite nicht erreichen

Hilarius

Stammgast
Warum kann ich die Seite "validator.w3.org" nicht erreichen (oft gar nicht; meistens Zeitüberschreitung; selten angezeigt, jedoch nur Text, keine Gestaltung)?

Das Problem muss auf _meinem_ PC sein, da ich schon einiges probiert und eingegrenzt habe:
Smart-TV, SmartPhone, Zweiter PC (W7) über den gleichen Internetanschluss (WLAN) sind ok.
Bei mir kein Unterschied ob LAN oder WLAN, kein Unterschied ob direkt an Cablecom-Modem oder via Fritz!Box. Zugriff auf anderem WLAN (bluewin) geht auch nicht. Anderer Account negativ.
Statt IE 8 unter XP auch in virtueller Maschine mit W7 und IE 9 kein Erfolg. Firefox 3.5 geht auch nicht. Betrieb im abgesicherten Modus (ohne Sicherheitsprogramme, Add-Ons, usw. ebenfalls kein Erfolg. Die Datei "hosts" ist sauber. Die ähnliche Seite "jigsaw.w3.org/css-validator" funktioniert tadellos. "validator.w3.org" kann ange-ping-t werden mit 150 ms. Google hat mir auch nicht viel Gescheites geliefert.

Wer hat noch einen heissen "PC"-Tipp?
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaby Salvisberg

Redaktion PCtipp
Teammitglied
Hallo Hilarius - und willkommen im PCtipp-Forum!

Klingt nach einem fehlerhaften/langsamen DNS. Was ist auf diesem PC als DNS eingetragen? Öffne mal ein Konsolenfenster ("DOS-Fenster", Eingabeaufforderung), gib das Folgende ein und drücke Enter:
ipconfig /all

Suche bei den Angaben zum von Dir verwendeten Netzwerkadapters nach der Zeile "DNS-Server". Da dürften eine, zwei oder sogar drei IP-Adressen eingetragen sein. Welche sind das? Und bei welchem Internetprovider bist Du?

Falls es sich um die von Deinem Provider empfohlenen DNS-Adressen handelt, könnte im lokalen DNS-Cache von Windows noch etwas falsch zwischengespeichert sein. Wieder im Konsolenfenster gibst Du das ein:
ipconfig /flushdns

Danach den PC neu starten.

Herzliche Grüsse

Gaby
 

Juerg Schwarz

Stammgast
Warum kann ich die Seite "validate.w3.org" nicht erreichen (oft gar nicht; meistens Zeitüberschreitung; selten angezeigt, jedoch nur Text, keine Gestaltung)?

Das Problem muss auf _meinem_ PC sein, da ich schon einiges probiert und eingegrenzt habe:
Smart-TV, SmartPhone, Zweiter PC (W7) über den gleichen Internetanschluss (WLAN) sind ok.
Bei mir kein Unterschied ob LAN oder WLAN, kein Unterschied ob direkt an Cablecom-Modem oder via Fritz!Box. Zugriff auf anderem WLAN (bluewin) geht auch nicht. Anderer Account negativ.
Statt IE 8 unter XP auch in virtueller Maschine mit W7 und IE 9 kein Erfolg. Firefox 3.5 geht auch nicht. Betrieb im abgesicherten Modus (ohne Sicherheitsprogramme, Add-Ons, usw. ebenfalls kein Erfolg. Die Datei "hosts" ist sauber. Die ähnliche Seite "jigsaw.w3.org/css-validator" funktioniert tadellos. "validate.w3.org" kann ange-ping-t werden mit 150 ms. Google hat mir auch nicht viel Gescheites geliefert.

Wer hat noch einen heissen "PC"-Tipp?

Weil die Adresse vielleicht validator.w3.org heisst?
 

Hilarius

Stammgast
Richtige Adresse

Danke Juerg, für die Aufmerksamkeit!

Die richtige Adresse ist "validator.w3.org", hab's im obigen Post geändert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hilarius

Stammgast
Site w3.org

@Merlin77, @alle
Die Site w3.org hat manchmal seine Tücken. Trotz gültiger URL kann ich heute verschiedene Dokumente nicht mehr vernünftig öffnen. Ping geht nur mit www.w3.org (www).
Bei mir: Site www.w3.org aufrufen: so la la - w3.org aufrufen: geht meistens nicht!

@gaby, @alle
ipconfig /flushdns hat leider nichts gebracht!
Mein DNS ist die Fritz!Box. Da aber alle anderen Clients auch darüber die ominöse Seite erreichen können und ich selbst auch über ein anderes WLAN nicht, reduziert sich das Problem wiederum auf meinen PC. Ich hab diesen vewrsuchsweise auch direkt am cablecom-Modem angeschlossen: DNS ist dann bei cablecom. flushdns, restart PC leider kein Erfolg. Anderer DNS probiert: negativ. (Siehe auch Beitrag 1: Zugriff über WLAN bluewin negativ).

Irgendwo in den Urtiefen ist da bei mir etwas gespeichert, was die ganzen Probleme verursacht. Was mich sehr verwirrt: warum genau diese Seite validator.w3.org.

Ich habe eine Ersatzseite gefunden: http://qa-dev.w3.org/wmvs/HEAD/
Mit dieser kann ich meine HTMLs wieder testen, eben so wie früher.
Auch über http://anonymouse.org/cgi-bin/anon-www_de.cgi/http://validator.w3.org geht der Zugriff rassig.

Für mich ist das Problem noch nicht vom Tisch, aber wenigstens nicht mehr prioritär.
 
Zuletzt bearbeitet:

sparrow9

Stammgast
Guten Abend
Seit einigen Monaten kann ich ebenfalls eine bestimmte Webseite (airport-data.com) nicht mehr erreichen. Zuerst dachte ich, es läge an dieser Seite.
Aus Australien ist sie erreichbar, ebenso aus einer Ortschaft nicht weit von hier. Gemäss dieser URL : http://www.downforeveryoneorjustme.com/ sei die Seite erreichbar.
Aber bei mir geht gar nichts: Laptop, 3 PCs, Android-Tablett, Handy. Weder aktueller Firefox noch Edge.
Ich habe alle Punkte von G. Salvisberg von 2018 und was ich bei Google gefunden habe durchgespielt, den Router 3x neu gestartet nach 2 min Stromlosigkeit. Nichts hat geholfen. Provider Swisscom hat kurz und sec gesagt, es sei alles i.O.
Ich vermute den Router oder doch ein Problem bei der Webseite, die einen bestimmten Absender blockiert?
(aktuelles Windows 10 Home, 64, Firefox
Für eine gute Lösung danke ich zum Voraus.)
Hans
 

POGO 1104

PCtipp-Moderation
Teammitglied
Seit einigen Monaten kann ich ebenfalls eine bestimmte Webseite (airport-data.com) nicht mehr erreichen. Zuerst dachte ich, es läge an dieser Seite.
Aus Australien ist sie erreichbar, ebenso aus einer Ortschaft nicht weit von hier. Gemäss dieser URL : http://www.downforeveryoneorjustme.com/ sei die Seite erreichbar.
Ich kann die Seite auch nicht aufrufen, weder im WLAN (Swisscom Anschluss), noch über das 4G Mobile Netz (Wingo)

Hab nun flugs den Opera Browser installiert und dort VPN aktiviert - damit klappt der Seitenaufruf......
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaby Salvisberg

Redaktion PCtipp
Teammitglied
Hier (Provider: Init7) klappt es. Welchen Namensserver verwendest du? Evtl. testhalber jenen von Quad9 (9.9.9.9) oder jenen von Google (8.8.8.8) eintragen.
 

sparrow9

Stammgast
Danke für die Vorschläge. Den Namensserver Google hatte ich schon vergeblich versucht, versuche nun Quad, muss nur schauen, wie ich dawieder hin komme. Opera mit VPN werde ich auch versuchen.
Hans
 

gucky62

Stammgast
Hier via SolNet klappt es genauso gut. Mit etwa 120ms Reaktion auf ICMP Pakete an sich ok.
DNS Auflösung checken dürfte sinnvoll sein. Nslookup unter Windows hilft.
Wobei ich hier den eigenen DNS nutze.
 

sparrow9

Stammgast
Habe mit Quad9 erfolglos versucht. Nslookup zeigte mir eine Seite, auf der ich nichts verstanden habe. Ich habe schon viel Mühe, mit den Tiefen der IT.
Habe mir einiges ergoogelt: der Vorschlag mit der Übersetzung der Webseitenadresse hat funktioniert, aber alles nach langer Ladezeit nur in Listenform, keine Grafiken. Nicht brauchbar.
Mir ist unklar, weshalb nur ich nicht auf die Webseite zugreifen kann, aber alle anderen von mir angefragten. Alle meine Geräte gehen nicht, es müsste also an meinem Router/Modem liegen.
Kann ein Webseitenbetreiber meine Absenderadresse gezielt blockieren?
Hans
 

gucky62

Stammgast
Nslookup ist ein Befehl auf Shell Ebene (CMD.EXE, schwarzes Eingabefenster) udn keine Webseite. Gibt zwar solche, aber das kann Windows von sich aus udn nur da macht es Sinn.
  • cmd.exe starten
  • nslookup <adresse> angeben
Ausgabe
c:\>nslookup validator.w3.org
Server: dns.google.
Address: 8.8.8.8

Non-authoritative answer:
Name: validator.w3.org
Addresses: 2603:400a:ffff:804:801e:34:0:27
128.30.52.39

Obiges ist IPv4 Adresse 128.30.52.39 udn die IPv6 Adresse 2603:400a:ffff:804:801e:34:0:27 dieses Servers.
Du solltest dieselben Adressen zurückbekommen.
Ggf. kann es aber sein, das Dein IPv6 nicht wirklich funktioniert. Kommt auf den ISP an udn die PCs udn Netzwerlkdevices an. Ggf. mal in den Windows Netzwerk-Einstellungen den IPv6 Support deaktivieren. Das hilft da oft.

Gruss Daniel
 

gucky62

Stammgast
Was auch noch mal hilfreich sien kann ist ein tracert unter Windows.
Dasselbe vorgehen. cmd.exe öffnen udn dann tracert validator.w3.org eingeben.
Dann gibt so ähnliche Ausgaben . Kommt also beim Zielserver an.
1 <1 ms <1 ms <1 ms lan-gw (x.x.x.x)
2 1 ms <1 ms <1 ms router [x.x.x.x)
3 1 ms 1 ms 11 ms iwbbas-bbm01-v-2162.solnet.ch [82.220.100.65]
4 9 ms 3 ms <1 ms iwbbas-bbr02-et-0-0-0.4.solnet.ch [82.220.13.76]
5 5 ms 5 ms 5 ms dexfra-bbr01-v.solnet.ch [212.101.0.39]
6 11 ms 11 ms 11 ms tcams2-bbr01-e-1-2.solnet.ch [212.101.0.67]
7 11 ms 11 ms 11 ms xe-1-4-1-1.a00.amstnl07.nl.bb.gin.ntt.net [81.20.64.73]
8 18 ms 11 ms 11 ms ae-22.r21.amstnl07.nl.bb.gin.ntt.net [129.250.7.70]
9 22 ms 23 ms 21 ms ae-6.r20.parsfr04.fr.bb.gin.ntt.net [129.250.4.138]
10 21 ms 25 ms 21 ms ae-0.a00.parsfr04.fr.bb.gin.ntt.net [129.250.3.252]
11 21 ms 21 ms 21 ms 185.84.18.62
12 22 ms 21 ms 21 ms po110.bs-b.sech-par.netarch.akamai.com [23.57.101.245]
13 21 ms 21 ms 21 ms a72-52-1-137.deploy.static.akamaitechnologies.com [72.52.1.137]
14 22 ms 21 ms 21 ms ae121.access-a.sech-par.netarch.akamai.com [23.57.101.251]
15 27 ms 27 ms 27 ms 93.191.173.168
16 105 ms 104 ms 105 ms 93.191.173.11
17 * * * Request timed out.
18 102 ms 102 ms 102 ms dmz-rtr-1-external-rtr-1.mit.edu [18.0.161.17]
19 102 ms 102 ms 102 ms dmz-rtr-2-dmz-rtr-1-1.mit.edu [18.0.161.6]
20 103 ms 102 ms 103 ms mitnet.core-1-ext.csail.mit.edu [18.4.7.65]
21 102 ms 102 ms 102 ms kore.w3.org [128.30.52.39]
 

sparrow9

Stammgast
Daiel
Danke für deine Bemühungen. Verstanden habe ich aber nicht recht: welche Adresse eingeben:

"Microsoft Windows [Version 10.0.19043.1110]
(c) Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\Büro>nslookupp airport-data.com
Der Befehl "nslookupp" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\Users\Büro>nslookup airport-data
Server: internetbox.home
Address: 2a02:1206:4586:83b0:d205:2aff:fe52:6876

*** airport-data wurde von internetbox.home nicht gefunden: Non-existent domain.

C:\Users\Büro>nslookup airport-data.com
Server: internetbox.home
Address: 2a02:1206:4586:83b0:d205:2aff:fe52:6876

Nicht autorisierende Antwort:
Name: airport-data.com
Address: 192.99.41.136

C:\Users\Büro>"

Gemäss Deinem zweiten:
"Microsoft Windows [Version 10.0.19043.1110]
(c) Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
C:\Users\Büro>tracert validator.w3.org
Routenverfolgung zu validator.w3.org [2603:400a:ffff:804:801e:34:0:27]
über maximal 30 Hops:

1 5 ms 4 ms 7 ms internetbox.home [2a02:1206:4586:83b0:d205:2aff:fe52:6876]
2 13 ms 15 ms 13 ms ae60-60.ipc-lss690-m-pe-48.bluewin.ch [2001:4d98:bffd:1e::2]
3 15 ms 14 ms 20 ms ae60-60.ipc-lss690-m-pe-48.bluewin.ch [2001:4d98:bffd:1e::2]
4 28 ms 39 ms 24 ms ae10-v6.i69lss-005.bb.ip-plus.bluewin.ch [2001:4d98:bffd:1a::3]
5 17 ms 17 ms 19 ms gem-005-loo6.ip6.ip-plus.net [2001:918:100:41::1]
6 19 ms 48 ms 19 ms port-channel2.core2.gva1.he.net [2001:470:1:bd::1]
7 36 ms 25 ms 26 ms 100ge2-1.core1.par2.he.net [2001:470:0:55d::1]
8 95 ms 96 ms 95 ms 100ge11-2.core1.nyc4.he.net [2001:470:0:54::1]
9 98 ms 101 ms 98 ms ve951.core2.nyc4.he.net [2001:470:0:55a::2]
10 104 ms 101 ms 99 ms 100ge3-2.core1.bos1.he.net [2001:470:0:2f6::2]
11 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
12 101 ms 99 ms 99 ms dmz-rtr-1-external-rtr-3.mit.edu [2603:4000:a1:c00::1]
13 101 ms 99 ms 98 ms dmz-rtr-2-dmz-rtr-1-2.mit.edu [2603:4000:a2:400::2]
14 101 ms 97 ms 102 ms mitnet.core-1-ext.csail.mit.edu [2603:4000:4584::2]
15 101 ms 99 ms 99 ms kore.w3.org [2603:400a:ffff:804:801e:34:0:27]
Ablaufverfolgung beendet.
C:\Users\Büro>"

Gemäss dieser Seite (http://www.downforeveryoneorjustme.com/) ist airport-data.com erreichbar.

Mir ist nicht klar, weshalb nur diese Seite von mmir nicht erreicht werden kann, aber alle anderen schon. Wenn im Router/Modem etwas geändert wäre müsste ja alles betroffen sein?
Danke und Gruss
Hans
 

gucky62

Stammgast
Bei dem ersten Versuch mit airport-data.com hast Du nur airport-data angegeben. Das kann nicht klappen, den diesen Host gibt es logischerweise nicht. Erst mit airport-data.vom klappt das. Das .com ist zwingend notwendig.
Was man aber auch sieht, ist das Dein Router ein IPv6 Netz aufspannt. Das sieht man an der IP Adresse Deines Routers mit dem Namen iinternetbox.home. Airport-data.com scheint nur via IPv4 erreichbar zu sein. Das müsste dann aber Dein Router handeln udn den Gateway ins IPv4 Bereich machen.
Leider gibt es da erfahrungsgemäss immer mal wieder Probleme. Auch je nachdem wie Dein ISP das umsetzt. Mache doch mal ein tracert auf airport-data.com?
Bei
11 be100-1295.nwk-1-a9.nj.us (192.99.146.127) 92.674 ms 86.177 ms 90.341 ms
12 be102.bhs-g1-nc5.qc.ca (198.27.73.204) 102.404 ms 100.728 ms 101.375 ms
ist dann aber mit dem Tracing bei mir Schluss. Da blocken die nexten Netzwerk Hosts ICMP Pakete Ist aber nichts neues beim ISP OVH dem der IP Range wohl gehört. Ping werden aber beantwortet.
Ein ping auf die Adresse funktioniert hier bestens. Auch das kannst Du mal testen. ping airport-data.com, sollte antworten.
~ % ping 192.99.41.136
PING 192.99.41.136 (192.99.41.136): 56 data bytes
64 bytes from 192.99.41.136: icmp_seq=0 ttl=48 time=96.748 ms
64 bytes from 192.99.41.136: icmp_seq=1 ttl=48 time=99.553 ms

Gruss Daniel
 

sparrow9

Stammgast
Hallo Daniel
mit ping folgendes erhalten:
Microsoft Windows [Version 10.0.19043.1110]
(c) Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\Büro>ping airport-data.com

Ping wird ausgeführt für airport-data.com [192.99.41.136] mit 32 Bytes Daten:
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.

Ping-Statistik für 192.99.41.136:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 0, Verloren = 4
(100% Verlust),
C:\Users\Büro>

mit tracert:
Microsoft Windows [Version 10.0.19043.1110]
(c) Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\Büro>tracert airport-data.com

Routenverfolgung zu airport-data.com [192.99.41.136]
über maximal 30 Hops:

1 4 ms 7 ms 9 ms internetbox.home [192.168.1.1]
2 9 ms 9 ms 8 ms 100.88.104.1
3 13 ms 13 ms 12 ms ae22-1150.ipc-lss690-m-pe-48.bluewin.ch [213.3.220.253]
4 16 ms 12 ms 14 ms etht22-1150.lssic20p-cgn001.bluewin.ch [213.3.220.254]
5 20 ms 11 ms 10 ms ae22-1140.ipc-lss690-m-pe-48.bluewin.ch [213.3.220.169]
6 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
7 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
8 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
9 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
bis
30 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.

Ablaufverfolgung beendet.

C:\Users\Büro>

Es scheint sich irgend ein Weg ins Labyrith zu zeigen.
Danke und Gruss
Hans
 

gucky62

Stammgast
Guten Morgen,
so wie es da aussieht bleiben die Pakete vermutlich irgendwo bei Swisscom hängen. Zumindest finden Sie den Weg nicht zum Zeil.
ich habe hier mal via Swisscom Mobilfunk versucht den Host airport-data.com zu erreichen. Du scheinst ja auch bei SC zu sein. Dasselbe Resultat wie bei Dir. Geht nicht. Da macht Swisscom mit dem Routing wohl irgendwo Mist. Das passt auch etwas zum Bild.
Daher am bedten den Support von Swisscom kontaktieren. Den lokal kannst Du da nichts machen. Es sollte aber bei jedem PC der über den Swisscom Router läuft nicht gehen.
vielleicht kann jemand im Forum der auch via Swisscom ins Netzt geht es verifizieren.

Gruss Daniel
 

sparrow9

Stammgast
Guten Abend
Mit Swisscom Support habe ich schon gesprochen, habe eine recht schnippische A ntwort bekommen, mit meinem Router sei alles i.O. dann rasch das Gespräch beendet. Auf der SC-Community-Seite hat jemand das selbe Problem geschildert, mit dem selben Verdacht, den ich habe:

Eigentlich möchte ich ohne Thror- oder andern Browser weiter kommen....
Ich werde morgen Abend versuchen, aus einem andern WLAN auf die Seite zu kommen, wenn man mir das Passwort gibt.
Danke für Deine Bemühungen und Gruss
Hans
 

gucky62

Stammgast
Hallo Hans,
naja so ganz passt klar wird das bei den Postings nciht. Mit nmap ist das so eine Sache. SOlche Aussagen sind nicht so ganz zutreffend. SOlche namp Scans können von gewissen Systemen abgeblockt werden. Swisscom blocked dieses Host (airport-data.com) explizit. Via Mobilenetz von SC ist da kein rankommen ob per Browser oder alleien schon per ICMP. Der Host wird auf der SC Netzwerk-Infrastruktur blockiert. Via Mobilephone sehe ich es hier auch. Via SC-Mobilverbindung nichts. Via WLAN über den ISP Solnet & Init7 kein Problem.
Entweder ein Routing-Problem oder eine explizite Blockade. Das muss Swisscom lösen bzw. begründen. Logische Gründe sehe ich da kaum.
Ticket im Kundencenter machen und beschreiben was Du versucht hast und dann mal schauen. Nur nicht abwimmeln lassen.
Ursache nun ziemlich klar. Liegt auch nciht an Deinem PC, usw.

Gruss Daniel
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben