Gelöst KeePass öffnet nicht

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

hono

Mitglied
Hallo zusammen,
ich benutze Keepass seit langer Zeit ohne Probleme.
Nun erscheint beim Aufruf des Programms eine Fehlermeldung, die ich aber nicht verstehe. Siehe Anhang.
Ich habe das Programm neu installiert, aber ohne Erfolg.

Für Hilfe vorab vielen Dank

hono
 

Anhänge

  • KeePass.pdf
    8 KB · Aufrufe: 5

Gaby Salvisberg

Redaktion PCtipp
Teammitglied
Hallo hono - und willkommen im PCtipp-Forum

Damit die anderen User kein PDF öffnen müssen, bloss um einen Screenshot anzuschauen, habe ich den relevanten Teil ausgeschnitten:KeePassFehler.png
Für mich sieht es so aus, als wolltest du hier nicht deine tatsächliche .kdbx-Datei öffnen (die z.B. in deinen Dokumente-Ordner liegen könnte), sondern eine temporäre Datei, die inzwischen gelöscht ist.

Herzliche Grüsse
Gaby
 

hono

Mitglied
Hallo Gaby, danke für die schnelle Antwort.
Das ist seltsam. Ich habe vor ca. zwei Wochen das Passwort geändert und seitdem täglich das neue Passwort benutzt.
Ich mache täglich Datensicherung und Backups. Heute nun die Fehlermeldung.
Deinem Hinweis folgend habe ich eine zwei Tage alte Datei.kdbx in den aktuellen Ordner kopiert und der Save konnte wieder geöffnet werden.
Aber jetzt kommt das Seltsame. Als Passwort gilt nicht das neue Passwort, sondern das vor zwei Wochen alte geänderte Passwort.

Wie kann das sein?

Herzliche Grüße
hono
 

Gaby Salvisberg

Redaktion PCtipp
Teammitglied
Hallo hono

Ich weiss nicht, wie es passiert ist. Aber im von dir gelieferten Screenshot sieht man den Pfad, unter dem die Datei gespeichert ist bzw. gespeichert war. Und das ist etwas wie "C:\Users\User\AppData\Local\Temp\{kryptische Zeichen}\Passwörter.kdbx.". Das ist eindeutig ein Ordner für temporäre Dateien. Ist die Datei vielleicht auf einem NAS (Netzwerk-Laufwerk) gespeichert? Vielleicht war jenes beim Speicherversuch einmal vorübergehend nicht erreichbar; Windows könnte die Datei in den Temp-Ordner geschrieben haben. Und bei einem der regelmässigen Aufräum-Jobs von Windows ist sie dann über die Klinge gesprungen.

Herzliche Grüsse
Gaby
 

hono

Mitglied
Hallo Gaby,
vielen Dank für deine Erläuterungen, die ich wg. mangelnder technischer Kenntnisse nicht ganz nachvollziehen kann.
Aber was solls. Ich habe erneut das Passwort geändert und die volle Funktion ist wieder hergestellt.
Danke für deine Unterstützung.
Muss ich das Projekt jetzt irgendwo abschließen?
 
Oben