Lesezeichensuche in Firefox

hirsch1

Stammgast
Ich habe die Lesezeichen in Ordnern und Unterordnern abgelegt. Via "Lesezeichen verwalten" kann ich nach Stichworten suchen und sehe dann das gefundene Lesezeichen. Allerdings sehe ich da nicht, in welchem Ordner es sich befindet, es fehlt also eine Pfadangabe. Kann man die irgendwo sehen oder aktivieren?
 

Gaby Salvisberg

Redaktion PCtipp
Teammitglied
Salü hirsch1

Interessante Frage. Gerade, wenn man seine Bookmarksammlung über Jahre hinweg aufbaut und jeweils auf neue PCs überträgt, sammelt sich schon so einiges an. Und es stimmt: Nicht einmal in den Lesezeichen-Eigenschaften zeigt es einem an, wie der Bookmark-Ordner heisst, in dem das gefundene Lesezeichen liegt.

Versuche es aber mal so: Öffne das gefundene Lesezeichen, um die betreffende Webseite zu besuchen. In der Adresszeile siehst du anhand des blauen Sterns, dass es eine aus den Bookmarks geöffnete Seite ist. Drücke nun Ctrl+D oder klicke direkt aufs blaue Sternchen, damit sich Lesezeichen bearbeiten öffnet.
Bei Ordner siehst du bereits den Ordnernamen. Klicke hinter dem Ordnerfeld aufs abwärts zeigende Winkel-Symbol, um die Ordnerstruktur aufzuklappen. Nun ist nicht nur der Ordnername zu sehen, sondern auch, in welchem Unterordner dieser liegt.

Herzliche Grüsse
Gaby
 

hirsch1

Stammgast
Gaby, vielen Dank für die Lösung, die bei mir aber nicht funktioniert. Ich sehe nur den weissen Stern, der das Speichern des Lesezeichens ermöglicht. Kann man den blauen Stern irgendwo aktivieren?
Grüsse
René
 

malamba

Stammgast
Bei Firefox sehe ich unter Lesezeichen verwalten in der linken Spalte alle meine Ordner aufgelistet. Ich nehme an dass sollte bei deinem Browser auch so sein? Oder verstehe ich die Frage falsch?
 

Gaby Salvisberg

Redaktion PCtipp
Teammitglied
Salü René
Gaby, vielen Dank für die Lösung, die bei mir aber nicht funktioniert. Ich sehe nur den weissen Stern, der das Speichern des Lesezeichens ermöglicht. Kann man den blauen Stern irgendwo aktivieren?
Wenn du das Lesezeichen gesucht und angeklickt hast (um die Seite zu öffnen), dann müsste der Stern automatisch blau erscheinen. Wenn der Stern nicht blau ist, dann ist die geöffnete Seite nicht in den Lesezeichen. Hier die Lösung etwas genauer, inkl. Screenshot:

Pfadangabe kann man auch so finden:
Einfach in Explorer nach bookmarkbackups (Lesezeichen Backup) suchen und jüngstes Datum ist Aktuell
@Charlito, es geht nicht um den Ordner, in welchem die Firefox-Bookmarks-Datei gespeichert ist, sondern um den Speicherort eines einzelnen Bookmarks. Man kann in den Bookmarks Ordner erstellen, z.B. Shopping, Reisen, Kultur - und man legt die passenden Bookmarks in diesen Ordnern ab. Wenn man nun via Bookmarkverwaltung oder Adresszeile ein Bookmark sucht, wird es zwar gefunden. Aber in welchem dieser Ordner es gespeichert ist, erfährt man nicht. Vielleicht ist es unter "Importierte Lesezeichen"? Unter "Weitere Lesezeichen"? Diese Info fehlt.
Bei Firefox sehe ich unter Lesezeichen verwalten in der linken Spalte alle meine Ordner aufgelistet. Ich nehme an dass sollte bei deinem Browser auch so sein? Oder verstehe ich die Frage falsch?
@malamba, richtig. Aber wenn man herausfinden will, in welchem dieser Ordner ein bestimmtes Bookmark gespeichert ist (zum Beispiel eines, das man in der Bookmarkverwaltung oder via Adresszeilensuche findet), muss man jeden einzelnen aufklappen und alle Bookmarks anschauen. Das können viele sein, besonders, wenn man seine Lesezeichen über Jahre hinweg von einem PC auf den nächsten mitgenommen hat.

Um es nachzuvollziehen: Man sucht nach "Artikel1". Firefox findet in den Lesezeichen das Bookmark "example.com/info/Artikel1". Wenn man herausfinden will, in welchem Lesezeichenordner dieses Lesezeichen gespeichert ist, dann hilft der oben verlinkte Artikel. Aber wenn "example.com/info/Artikel1" inzwischen auf "example.com/new/Artikel1" umgeleitet wird, dann ist diese Adresse nicht in den Bookmarks, daher zeigt es den Stern in der Adresszeile weiss statt blau an - und man kann nicht herausfinden, aus welchem Lesezeichen-Ordner der Link geöffnet wurde. Ausser: Lesezeichenverwaltung öffnen (Ctrl+Shift+B) und jeden einzelnen Ordner aufklappen und von Auge durchsuchen.

Herzliche Grüsse
Gaby
 

hirsch1

Stammgast
Gaby
Es hängt offenbar davon ab, ob man in der Lesezeichen-Sidebar sucht wie du das gezeigt hast oden in Lesezeichen verwalten und dann dort suchen. In der Sidebar wird der Stern zur gefundenen URL bei mir auch blau. Ich arbeite nicht mit der Sidebar, die nur Platz braucht.
 
Oben