"Mein Gerät suchen"

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

Jürgen N.

Stammgast
Habe gemäss PCtipp 4 diese Funktion installiert resp. aktiviert.
Funktioniert auch "im Prinzip".
Aber es kommt stur die Meldung "Gerät nicht erreichbar" und wird auch nicht auf der Landkarte angezeigt.
Aber "Klingeln lassen" funktioniert prima.
Muss ich noch am Handy etwas einstellen?
Dank und Gruss Jürgen
Zwischenablage01.jpg
 

Jürgen N.

Stammgast
Danke!
Wahrscheinlich ist mein Ding zu alt.
Bei "Standort" kann ich nur "Hohe Genauigkeit" ein / ausschalten.
Ist natürlich "Ein". Und eine Meldung aufs Handy "Gerät von mein Gerät suchen gefunden" erscheint auch.
Nur nichts auf der Landkarte.
 

Jürgen N.

Stammgast
Ich möchte die Sache nochmals aufgreifen.
Ich habe festgestellt dass die Sache auf einem alten Win 7 PC einwandfrei funktioniert. Der Standort wird genau angezeigt.
Nur nicht auf W10 PC oder Notebook.
Muss ich auf W10 irgendetwas tun?
Dank und Gruss Jürgen
 

Gaby Salvisberg

Redaktion PCtipp
Teammitglied
Ich habe festgestellt dass die Sache auf einem alten Win 7 PC einwandfrei funktioniert. Der Standort wird genau angezeigt.
Nur nicht auf W10 PC oder Notebook.
Muss ich auf W10 irgendetwas tun?
Kann es sein, dass unter Start/Einstellungen/Datenschutz bei "App-Berechtigungen" die "Position" ausgeschaltet ist?
Wobei es eigentlich bei einem stationären Computer wenig Sinn ergibt. Die meisten PCs und viele Notebooks haben gar kein GPS-Modul, das eine Ortung erlauben würde. Dass Google diese manchmal trotzdem halbwegs richtig positioniert, kann an einer Kombination von IP-Adresse und benachbarter WLANs liegen.

Herzliche Grüsse
Gaby
 

Jürgen N.

Stammgast
Danke!
Aber auch wenn ich alles erlaube kommt nur "Gerät nicht erreichbar", nur "klingeln lassen" funktioniert.
Und auf dem Handy die Meldung :"Gerät gefunden...."
Im Win7 wird beinahe die Haustüre angezeigt wo das Handy zu finden ist.
Zwischenablage01.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

speedy2008

Stammgast
Hallo,
Mein Beitrag ist vielleicht zu spät, aber auch ich habe mich im September 20 nach dem Kauf meines neuen Handys (Nokia) samt Fitnesstracker (Fitbit Versa) über diese Funktion gewundert und ausprobiert. Beim Berühren der App auf dem Tracker funktioniert's nur, wenn das Handy daneben liegt oder maximal 3-4 m entfernt! ist, Bluetooth & die App (Fitbit) eingeschaltet Ein Witz! Wenn das Handy so nah ist, dann braucht es die Funktion nicht. Dachte, dass das Handy sich meldet, wenn ich es z.B. in der Handtasche hatte. Eben nicht. Eine Spielerei diese App "Handy finden". Oder funktioniert's nur bei Apple & Co.?
 
Oben