merkwürdige Mail erhalten...

xyz90

Neues Mitglied
Hallo


Ich bin neu hier und muss euch gleich mal mit einer Frage belästigen. Und zwar habe ich kürzlich eine etwas seltsame Mail erhalten. Darin beklagt sich eine Person in brüchigem Deutsch, wohl aus dem googletranslator, bei mir, dass ich ihr leere Mails schreiben würde.

Soviel ich weiss, kommt es tatsächlich vor, dass gewisse Mails unter dem Namen anderer, also quasi mit anderen Absendern versendet werden, auch wenn mir nicht ganz klar ist, wie das funktionieren soll.

Nun wollte ich dieser Person also eigentlich antworten und mich nach besagter Mail erkundigen. Folgende Sache hat mich aber stutzig gemacht:


- Wenn ich auf "antworten" drücke, blendet mir GMX nicht die Absenderadresse, sondern eine ganz andere Email ein. Ist es gefährlich, auf diese Mail zu antworten?
 

Juerg Schwarz

Stammgast
Hallo


Ich bin neu hier und muss euch gleich mal mit einer Frage belästigen. Und zwar habe ich kürzlich eine etwas seltsame Mail erhalten. Darin beklagt sich eine Person in brüchigem Deutsch, wohl aus dem googletranslator, bei mir, dass ich ihr leere Mails schreiben würde.

Soviel ich weiss, kommt es tatsächlich vor, dass gewisse Mails unter dem Namen anderer, also quasi mit anderen Absendern versendet werden, auch wenn mir nicht ganz klar ist, wie das funktionieren soll.

Nun wollte ich dieser Person also eigentlich antworten und mich nach besagter Mail erkundigen. Folgende Sache hat mich aber stutzig gemacht:


- Wenn ich auf "antworten" drücke, blendet mir GMX nicht die Absenderadresse, sondern eine ganz andere Email ein. Ist es gefährlich, auf diese Mail zu antworten?

Ja das ist es. Mail löschen und ignorieren.
 

POGO 1104

PCtipp-Moderation
Teammitglied
Mailabsender sind relativ einfach zu fälschen.
Wenn du diese Mail nicht wirklich erwartet hast: löschen und vergessen und sich keine weitere Gedanken drüben machen.

o.s.t.
 

no1

Mitglied
Eine mögliche Alternative wäre, über den Wechsel des E-Mail-Providers nachzudenken.

Merke: Im 'wirklichen' Leben ist selten etwas 'gratis' und mein (kostenpflichtiger) E-Mail-Provider bietet einen sehr wirksamen Spam- und Virenfilter an, der sehr viel derartiger Trash-Mail ausfiltert.
 
Oben