Outlook meldet: «Zielprinzipalname ist falsch»

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

roland105

Neues Mitglied
In der neuesten Outlook Version geht das nicht mit "ändern" sondern "reparieren", "manuell reparieren" und bei "Eingehenden Mails" sowie bei "Ausgehenden Mails" .ch auf .net ändern. Dann funktionierts.
 

Gaby Salvisberg

Redaktion PCtipp
Teammitglied
In der neuesten Outlook Version geht das nicht mit "ändern" sondern "reparieren", "manuell reparieren" und bei "Eingehenden Mails" sowie bei "Ausgehenden Mails" .ch auf .net ändern. Dann funktionierts.

Ich habe hier ein Outlook 365 ProPlus – und dieses sicherheitshalber nochmals aktualisiert. Und ich finde dort immer noch "Ändern". Haben wir unterschiedliche Office-Versionen?

Herzliche Grüsse
Gaby
 

R13

Neues Mitglied
Vielen Dank für den Tipp. Die Meldungen haben mich jetzt schon seit geraumer Zeit gestört (sind immer 2-3, da ich mehrere Mails im Outlook verwende). Etliche Tricks ausprobiert und dann doch wieder dabei belassen. Dies hier war nun aber tatsächlich der Ursprung.

Liebe Grüsse
R
 
Oben