Passwortprobleme MacBook Pro

marbin

Neues Mitglied
Ich kann mich nicht mehr an meinem MacBook Pro Benutzerkonto anmelden. Ich habe kürzlich das Passwort für mein Benutzerkonto geändert. Dummerweise habe ich es nirgends notiert und nun natürlich vergessen. Ich habe versucht, das Passwort mit meiner AppleID zurückzusetzen. Das funktioniert aber nicht.

Ich kann nicht auf meine Schlüsselbundverwaltung zurückgreifen, weil ich dort ebenfalls das MacBook Passwort benötige - Apple Support bringt mir absolut nichts, weil ich für die vorgeschlagenen Optionen ebenfalls mein Passwort benötigen würde. Ich habe nun eine Woche lang gewartet, weil es ja sein kann, dass die Umstellung "einige Tage dauert"..

Ich habe auch über das Gastbenutzer Konto versucht, mein Passwort zu finden. Keine Chance. Ich habe mich mit meinem iPhone verbinden lassen, in der Hoffnung das das Macbook versteht, dass ICH es bin… keine Chance. Ich habe es mit Bluetooth versucht. Keine Chance.

Was kann ich noch tun? Kann mir jemand helfen oder hat jemand damit Erfahrung? :-(
Ps, leider bin ich kurz davor mein Macbook an die Wand zu klatschen ..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

marbin

Neues Mitglied
Das Problem wurde behoben. Youtube sei Dank!
.. mein Macbook ist dem Wandklatsch entkommen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Gaby Salvisberg

Redaktion PCtipp
Teammitglied
Hallo marbin

Und wie hat es dann am Ende doch noch geklappt? Nur, falls jemand dasselbe Problem hat und den Thread hier findet. :)

Herzliche Grüsse
Gaby
 

marbin

Neues Mitglied
cmd + R

Achso, ja natürlich!

Die Anleitung: Unmittelbar nach Betätigen des Startknopfes muss man 'cmd' + den Buchstaben 'R' Gleichzeitig! gedrückt halten und zwar so lange wie der Startvorgang des MacBook dauert. (Es dauert länger als normal) Das heisst, nicht loslassen bis folgendes erscheint: "OS-X Dienstprogramme"

Anschliessend soll man in der Randleiste oben "Dienstprogramme" anwählen und dann auf "Terminal".
Es erscheint ein Fenster mit: -bash-3.2# - Dieses ergänzt man mit dem Kommando "resetpassword", also so:

-bash-3.2# resetpassword

Es öffnet sich daraufhin ein neues Fenster mit "Passwort zurücksetzen". Man wählt ein neues PW, startet den Mac nochmals und das Benutzerkonto ist mit dem neuen PW zugänglich. Sollte es nicht verständlich genug sein, gibt es auf Youtube ein Tutorial dazu. :-)
 
Oben