Spionage im Wohnzimmer: Smart-TV sicher nutzen

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

Goeoenkzwei

Aktives Mitglied
Das Ganze ist gut und recht. Auf Deutsch heisst das aber soviel wie: ein wirksamer Schutz ohne grosse Komforteinbusse ist nicht möglich und 95 % der Anwender werden nicht in der Lage sein, diesen sinnvoll zu konfigurieren.
 

Klaus Zellweger

Redaktion PCtipp
Teammitglied
Einfache Alternative

So geht es auch:

1. Fernseher komplett vom Internet trennen
2. Apple TV 4 oder Nvidia Shield TV für Internet-Funktionen verwenden
3. Es gibt kein «drittens» ;-)

Da HDMI auch Netzwerk-Signale übertragen kann, gibt es vermutlich eine theoretische Angriffsfläche. Aber an dieses homöopathische Restrisiko verschwenden wir bei uns Zuhause keinen Gedanken mehr.
 
Oben