Symbole werden in Windows als farbige Piktogramme dargestellt

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

widmerr

Neues Mitglied
Ich verwende in Microsoft Word regelmässig genealogische Zeichen, die ich mittels Tastenkombination eingebe. Nun werden mehr und mehr Zeichen nicht mehr als einfache Zeichen zurückgegeben, sondern als zum Teil farbige Piktogramme, zum Beispiel '⚱' statt '⚱'. Kann Windows so konfiguriert werden, dass wieder die alten Symbole zurückgegeben werden?
 

Gaby Salvisberg

Redaktion PCtipp
Teammitglied
Hallo widmerr
Interessant. Sind das die Shortcuts, die u.A. hier aufgelistet sind, z.B. Alt+9905 für ⚱? (Symbol für eingeäschert)

Beim kurzen Versuch vorhin hat es z.B. in Notepad++ das Zeichen ⚱ in einer einfachen Darstellung (Schwarzweiss) angezeigt; in Word erschien ebenfalls das farbige.

Wie man die automatische Verwendung der bunten Symbole abschaltet, weiss ich leider auf die Schnelle nicht. Vielleicht springt einer der findigen ForumsnutzerInnen in die Bresche. :)

Herzliche Grüsse
Gaby

[edit] P.S: Das Schräge ist, wenn ich das einzelne Zeichen via Formatvorlagen formatiere, wird es je nach gewählter Formatvorlage schwarzweiss. Am Font (Schriftart) alleine kann es jedoch nicht liegen; da ich die Zeichen schon vorher mit Courier New oder Segoe UI Symbol (Hinweis hier) formatiert habe. Mal klappte es (schwarzweiss), mal klappte es nicht (farbig). Mit dem Umweg über die Formatvorlagen scheint es mehr oder weniger zu funktionieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

widmerr

Neues Mitglied
Hallo widmerr
Interessant. Sind das die Shortcuts, die u.A. hier aufgelistet sind, z.B. Alt+9905 für ⚱? (Symbol für eingeäschert)
Ja, darum geht es. Ich habe die Liste auf meinem PC in Word mittels Tastenfolge im Ziffernblock generiert und als PDF gespeichert.
Es ist noch etwas vertrackter; das PDF gibt nicht exakt wieder, was auf dem Bildschirm in Word angezeigt wird (siehe 'gestorben (jüdisch); darum als weitere Anlage ein Screenshot als jpg.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oben