Test: Topaz Labs Photo AI 1.0

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

rojowa

Mitglied
Interessant wäre ein Vergleich mit Photoshops neuem neuralen Filter «Bildwiederherstellung». Er ist zwar erst als Beta-Version verfügbar, verspricht aber schon jetzt vielversprechende Ergebnisse.
Als «Preis» für Topaz Photo AI erwähnen Sie CHF 200. Dies ist allerdings - fast schon buchstäblich - erst die halbe Miete. Ein Jahr nach dem Kauf sollen angeblich weitere Updates nur gegen Aufpreis erhältlich sein. Über dessen Höhe finde ich auf der Internetseite von Topaz keine Angaben. In Tat und Wahrheit handelt es sich demnach um ein Abo-Modell.
 

Klaus Zellweger

Redaktion PCtipp
Teammitglied
Photoshops neuraler Filter skaliert das Bild nicht – und wenn es nachträglich skaliert wird, sind die Resultate sehr viel schlechter. Auch wenn es schwer zu glauben ist: Adobe kann es nicht immer am besten.

Zum Preis: Es stimmt, dass nur Updates für ein Jahr dabei sind. Aber danach kann die Software in ihrem aktuellen Zustand weiterverwendet werden – was bei einem Abo nicht der Fall ist.
 
Oben