Thunderbird Kalender

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

fefe

Stammgast
Gibt es eine Möglichkeit, den Thunderbird Kalender mit Outlook zu synchronisieren?
Mein Android Smartphone Google -oder Samsung- Kalender synchronisiert sich ohne Probleme mit Outlook und umgekehrt, jedoch nicht mit Thunderbird, das ich dem Outlook mail Programm vorziehe.
Es bringt nichts, Termine im TB Kalender einzutragen, da sie weder im Outlook noch im Smartphone erscheinen.
"Synchronisieren" in der Thunderbird Leiste ist nur schattiert und kann nicht betätigt werden.
Gibt es eine Lösung? Danke.
 

re460

Stammgast
Mit Outlook kann ich nicht dienen, da ich mit diesem schon seit sicher 20 Jahren auf Kriegsfuss stehe ;), gilt auch für Onedrive.

Darum verwende ich für Mails, Kalender und Adressdaten nur Thunderbird, das mit den entsprechenden Addons zusammen hervorragend mit Google Mail, Google-Kalender und Google-Adressen synchronisiert. Gefühlsmässig passiert das innerhalb einer Sekunde, unabhängig wo ich Daten eingebe (PCs, Tablett oder Smartphone). Das wichtigste ist aber, dass ich mich auch auf die Synchronisation verlassen kann.
 

fefe

Stammgast
Ja mit Add on synchronisieren die beiden Google Kalender auf PC und Smartphone bestens, aber natürlich nicht mit
Outlook.
Und deswegen auf Gmail wechseln ist mir zu umständlich, da meine Hotmail Adresse überall deponiert ist, vor allem als Kundenname.
Also bleibe ich eben bei meinem Samsung Kalender, der mit Hotmail bestens synchronisiert, aber dafür nicht mit Thunderbird.
Thunderbird ist eine gute Sache betr. mail Programm.
Aber vielleicht findet sich noch jemand in der Community, der mir helfen kann.
 

re460

Stammgast
Und deswegen auf Gmail wechseln ist mir zu umständlich, da meine Hotmail Adresse überall deponiert ist, vor allem als Kundenname.
Das eine schliesst das andere nicht aus. Ich verwende mehrere bluewin-Mailadressen. Alle Mails an diese Adressen werden sofort zu meinem GMail-Konto umgeleitet. Dasselbe noch bei anderen Adressen bei meinem WebSite-Provider. Gmail ist meine Hauptadresse, wo alles zusammenläuft. Warum Gmail? Weil es den besten mir bekannten Spamfilter bietet, sodass ich von Spams weitgehend verschont bleibe. Manchmal bleiben aber auch Mails hängen, die von «spambekannten» Mailanbietern kommen. Obwohl ich ein Samsung Smartphone habe, verwende ich den Samsung-Account nicht, sondern bleibe auch da beim Androidlieferanten Google, seit gestern mit Android 12 (auf dem S21). Mir ist es eigentlich egal, wer der Mailanbieter ist, aber es muss einfach zuverlässig funktionieren und das funktioniert zwischen Samsung Smartphone S21, Huawei Tablet, Nokia-Smartphone und meinen PCs (2x Desktop, 2x Laptop) so einfach und zuverlässig wie mein Lichtschalter :). Das betrifft Mail, aber auch meinen Terminkalender und meine Adressen bei Google. Ich habe mich einmal entschieden, nur Google und Microsoft Betriebssysteme zu verwenden und Apps, die unter den damit gegebenen Voraussetzungen auch zuverlässig zusammenarbeiten.

Ich vermute, dass es die meisten User auch so halten und weitgehend auf die Samsung-Apps verzichten und deshalb auch kein Samsung-Konto eröffnen. Das Google-Konto allein genügt vollkommen. Es reicht, wenn meine Daten nur bei Google und Microsoft in Europa und den USA gespeichert sind, da brauche ich nicht auch noch Südkorea usw. zu «beglücken».
 

Gaby Salvisberg

Redaktion PCtipp
Teammitglied
Salü fefe
Der Kalender auf dem Smartphone synchronisiert vermutlich nicht "mit Outlook", sondern mit dem Google-Kalender (du hast unter Android ja ein Google-Konto).
Darum musst du bloss Thunderbird dazu bringen, ebenfalls mit dem gleichen Google-Kalender zu synchronisieren. Und das geht so (der Artikel ist schon älter, sollte aber weitgehend noch stimmen):
Herzliche Grüsse
Gaby
 

fefe

Stammgast
Sorry Gaby, dass ich erst jetzt auf deine Antwort vom 28. März reagiere.
Eigentlich hatte ich die Synchronisation bereits adacta gelegt.
Ich habe heute auf Grund deines Artikels im neuen PCTipp einen weiteren Anlauf genommen und jetzt Thunderbird erfolgreich
mit meinem Hotmail Konto synchronisieren können. Darum bin ich heute wieder ins Forum zurückgekehrt, um
diese Erfolgsmeldung zu kommunizieren. Danke bestens.
 

POGO 1104

PCtipp-Moderation
Teammitglied

re460

Stammgast
Ich bin mit Thunderbird nach wie vor sehr zufrieden, gerade auch deshalb weil Google Kalender und Kontakte problemlos integriert werden können und auch richtig zuverlässig synchronisieren. Dazu habe ich in Thunderbird nur folgende Addons installiert:



Freundliche Grüsse

Gian
 

fefe

Stammgast
Wie oben erwähnt habe ich Thunderbird Kalendr mit meinem Hotmail/Outlook Kalender synchronisiert.
Das Problem ist nur, dass Thunderbird jetzt Kalendertermine erfolgreich übernimmt, jedoch Termine, die
ich im Thunderbird Kalender eingebe, anschliessend nicht mit den andern Geräten synchronisiert werden.
Der Knopf "Synchronisieren" in der Symbolleiste ist nur grau markiert, also nicht aktiv. Muss man die
Synchronisation speziell bei TB noch einstellen und wie? Ich habe bis jetzt nichts gefunden.
 

re460

Stammgast
Hallo,
Vielleicht gibt es etwas Ähnliches wie "Provider für Google Kalender" auch für Hotmail/Outlook. Denn ohne "Provider für Google Kalender" würde es auch nicht mit beidseitigem Zugriff auf den Google-Kalender klappen. Ich kann dazu leioder nichts sagen, da ich noch nie Hotmail bzw. Outlook benutzt habe.

Freundliche Grüsse

Gian
 
Oben