Treiberupdate

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

Picco45

Neues Mitglied
Immer wieder erhalte ich Werbung für Treiberupdates. Ist es sinnvoll, die Treiber mit solcher Software auf den neuesten Stand zu bringen?
Mein PC ist bereits in die Jahre gekommen, alle SW-Updates sind aber immer nachgeführt worden, nie aber die Treiber.
Mein Betr.System: W10 auf neuestem Updatestand.
 

Picco45

Neues Mitglied
Hallo slup
Besten Dank für deine Antwort. Eigentlich bin und war ich derselben Meinung, jedoch mit so vielen Angeboten wurde ich unsicher und platzierte die Frage im Forum.

Nochmals vielen Dank

Picco45
Heinz Zimmerli
 

11291PCtipp

Mitglied
Hallo slup
Besten Dank für deine Antwort. Eigentlich bin und war ich derselben Meinung, jedoch mit so vielen Angeboten wurde ich unsicher und platzierte die Frage im Forum.

Nochmals vielen Dank

Picco45
Heinz Zimmerli
Unter Computerverwaltung > Gerätemanager kann pro Gerät der entsprechende Treiber automatisch oder manuell aktualisiert werden. Auf dem Gerät rechte Maustaste > Treiber aktualisieren.
Z.B. beim Monitor, können erhebliche Verbesserungen bei der Bildqualität möglich werden.Treiber.jpg
 

malamba

Stammgast
Wenn ich mit rechtsklick auf den Monitor im Gerätemanager klicke gibts nur die "Nach geändertert Harware suchen" und "Eigenschaften" Variante. Bei anklicken auf die erste Variante, popt sekundenschnell ein Fenster auf sonst geschieht nichts .
 

slup

PCtipp-Moderation
Teammitglied
Wenn ich mit rechtsklick auf den Monitor im Gerätemanager klicke gibts nur die "Nach geändertert Harware suchen" und "Eigenschaften" Variante. Bei anklicken auf die erste Variante, popt sekundenschnell ein Fenster auf sonst geschieht nichts .
Wenn links von 'Monitore' ein '>' steht, kannst du den Eintrag noch aufklappen. Im Untereintrag gibt es dann 'Treiber aktualisieren'.
 

malamba

Stammgast
Danke für den Tipp, so hats funktioniert und der beste Treiber für den Monitor ist anscheinend schon drauf ;-)
 
Oben