[Update] Überrissene Roaming-Tarife bei Salt – Telko will Anpassungen vornehmen

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

kajano

Mitglied
Vermutlich macht das Salt bewusst so.
Aehnlich wie die Roamingkosten, die entstehen, wenn man sich in Grenznähe aufhält.
Ich hatte schon dreimal 3.-- für Roaming auf der Rechnung, obwohl ich Roaming immer ausgeschaltet habe. Letztes Mal war ich auf Schweizer Seite am Bodensee.
Mir ist klar, dass 3.-- Pipifax sind. Aber für 0.17 KB ist das schon ordentlich. Hochgerechnet auf 100 MB sind das immerhin über 1.7 Mio ;-)
 
Oben