Gelöst W10 BT Frage

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

Jürgen N.

Stammgast
Ich höre hauptsächlich über Bluetooth-Kopfhörer. OK.
Manchmal wäre aber "schnell mal" der BT Hörer meines Handys genügend.
Aber leider funktioniert das "pairing" nicht. Auch wenn Kopfhörer ausgeschaltet sind.
Muss ich wirklich im W10 BT Menü erst die Kopfhörer "Aus"-schalten" oder irgendwie "entfernen"?
Dank und Gruss Jürgen
Ergänzung: der Handy-Hörer hat natürlich keine Verbindung zum Handy
 

Gaby Salvisberg

Redaktion PCtipp
Teammitglied
Hallo Jürgen
Hierfür wäre für Helferinnen und Helfer vermutlich interessant zu wissen, welches die Marke und der Typ der betroffenen Smartphone-Hörer sind.
Herzliche Grüsse
Gaby
 

Jürgen N.

Stammgast
Danke! Hat sich aber erledigt.
Ich müsste jedes mal über "anderes Gerät hinzufügen" gehen was zu umständlich ist.
Es wäre ein "Plantronics Explorer 50"
Zwischenablage01.jpg
 

gucky62

Stammgast
Wie Gaby schreibt hängt das ziemlich stark von der jeweiligen Hardware ab. Es gibt BT Kopfhörer die mit mehren BT Kopplungen umgehen können udn solche die nur mit einem Device gekoppelt sein können.
Wobei es da auch gerne mal zu stören kommen kann, wenn beide was senden wollen. Z.B. bei Apfel-Stöpsel.

Gruss Daniel
 

re460

Stammgast
Hallo Jürgen,

In der Bedienungsanleitung zu meinem Sennheiser Momentum4 Kopfhörer steht:

Der Kopfhörer versucht sich beim Einschalten automatisch mit den
beiden zuletzt verwendeten Bluetooth-Geräten zu verbinden. Der
Kopfhörer kann die Verbindungsprofile von bis zu sechs gekoppelten
Bluetooth-Geräten speichern. Die Audiowiedergabe ist immer nur
von einem Gerät möglich.


Das heisst, bei diesem Kopfhörer sind Bluetooth-Verbindungen bis zu 6 Geräten möglich und die beiden zuletzt gewählten Geräte stehen für die automatische Verbindung zur Verfügung. Da ich diesen Kopfhörer hauptsächlich zusammen mit meinem Smartphone und meinem Tablet benutze, ist diese automatische Verbindung ideal. Es darf aber nur ein Gerät eingeschaltet sein bei der Verbindungsaufnahme. Das funktioniert ausgezeichnet. Bei billigen Kopfhörern dürfte dieses Feature nicht zur Verfügung stehen und man muss immer von Hand eine Verbindung herstellen, wenn mehr als ein Gerät benutzt wird.

Herzliche Grüsse

Gian
 
Oben