Warum es Werbeblocker in Google Chrome bald schwer haben

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

for

Neues Mitglied
Das Mail von PCtipp angesehen und den ersten Artikel angeklickt. Dann öffnet sich im Edge-Browser das Fenster mit dem Artikel und sogleich bin ich gefordert, dreimal Popups wegzuklicken. Zuerst die Frage nach den Coockies, dann zweimal Werbung in eigener Sache, wobei das Verschwindehäckchen zuerst noch gesucht werden muss. Als Abonnent möchte ich sowas nicht. Punkt.
 

hpe05

Stammgast
Mitglied for hat recht. Ich abonniere den Newsletter zusätzlich zum PCTipp. Da finde ich es auch starken Tobak, dass ich als zahlender Abonnent erst mal alle Eigenpopups von PCTipp wegklicken muss.
Wenn das noch lange so weiter geht, bin ich weg. Auch als Abonnent.
 

adykopp

Mitglied
Mitglied for hat recht. Ich abonniere den Newsletter zusätzlich zum PCTipp. Da finde ich es auch starken Tobak, dass ich als zahlender Abonnent erst mal alle Eigenpopups von PCTipp wegklicken muss.
Wenn das noch lange so weiter geht, bin ich weg. Auch als Abonnent.
Nicht aufregen. Newsletter abbestellen. Problem gelöst
 

stejan

Neues Mitglied
Zuhause kann man sich eine Pihole installieren, die die ganzen Werbeblocker und Phishing-Seiten und/oder Unnötigen Requests blockieren.
Ok, Unterwegs funktioniert das nicht so gut, aber zu Hause haben dann alle Geräte die Vorteile.
 

adykopp

Mitglied
nach meiner Meinung die einfachste Lösung Newsletter abbestellen .Warum noch ein Newsletter?Kann ja alles hier im PcTyp auch gelesen werden
LG
 
Oben