Windows 10 Einstellungen: 3 verschiedene Laptops: 3 verschiedene User Interfaces!

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

Thalmi

Stammgast
Guten Morgen
Langsam lupft es mir ab Windows 10 den Hut. Werden jetzt sogar unsere Privat-Laptops von Microsoft ferngesteuert? Ohne mein zutun (irgendwelche installierten Updates), wechselt ständig das User-Interface der Windows 10 Einstellungen. Mal kommt ein neues User-Interface mit oben links dem Konto und rechts ein Schnellgriff für Windows Update und OnerDrive, ein halber Tag später ist wieder das alte Interface da ohne Kontonummer und Schnellgriff zu Windows Update und OneDrvie. Und nicht mal das User Interface mit dem Schnellgriff sieht bei 2 Laptops gleich aus. HP ProBook 470 Laptop, Dualgrafik (Intel und Nvidia) mit Build 1909 uraltes Interface, HP ProBook 450 mit Build 1909 mit nur Intel Grafik neueres User Interface mit 2 grünen Häkchen bei Windows Updates und OneDrive Schnellgriff und Lenovo Yoga 510 Build 2004 mit Intel Grafikkarte keine Häkchen bei Windows Update und OneDrive Schnellgriff., siehe angehängte Screenshots. Ich finde das ganze obermühsam.
Kann dies irgendwie durch eine Einstellungsänderung verhindert werden?
 

Anhänge

  • Windows Einstellungen 1.11.20 HP ProBook 450.png
    Windows Einstellungen 1.11.20 HP ProBook 450.png
    363,5 KB · Aufrufe: 16
  • Windows Einstellungen 1.11.20 HP ProBook 470.png
    Windows Einstellungen 1.11.20 HP ProBook 470.png
    369,6 KB · Aufrufe: 16
  • Windwos Einstellungen 1.11.20 Lenovo Yoga 510 Convertible.png
    Windwos Einstellungen 1.11.20 Lenovo Yoga 510 Convertible.png
    367,5 KB · Aufrufe: 15

Gaby Salvisberg

Redaktion PCtipp
Teammitglied
Salü Karin

Microsoft ist bekannt dafür, dass sie bei einem Teil der Nutzer mal dieses, mal jenes ausprobieren.

Wäre es möglich, dass du dich mal fürs Windows Insider Programm (https://insider.microsoft.com/de-de/) angemeldet hast? In diesem Fall wird man logischerweise noch häufiger zum "Versuchskaninchen".

Hast du auf allen betroffenen Geräten das gleiche Microsoft-Konto? Oder hat evtl. eins davon kein Microsoft-Konto, sondern ein lokales? Dies könnte zumindest erklären, warum manchmal in den Einstellungen die Konto-Informationen erscheinen und manchmal nicht. Wenn es allerdings auf dem gleichen Gerät mal da ist und mal nicht, dann scheint das eher an Microsofts Experimentierfreude zu liegen...

Herzliche Grüsse
Gaby
 

Thalmi

Stammgast
Habe auf allen betroffenen Geräten das gleiche Microsoftkonto und mich nie als Insider angewendet. Ein Kollege, der im melectronics in der Migros in Winterthur-Rosenberg arbeitet, hat das gleiche Problem!
 

Gaby Salvisberg

Redaktion PCtipp
Teammitglied
Hier ändert das Aussehen des Einstellungen-Fensters gerade auch ca. im Tagestakt. Heute sieht das bei mir z.B. so aus.
20201113EinstellungenWin10Benutzerbanner01.png

Vor ein paar Tagen war soweit ich weiss noch kein Benutzerbanner in den Einstellungen zu sehen. Gestern stand der Spruch betreffend "Ziehen Sie noch grösseren Nutzen blabla" ganz sicher noch nicht drin.

Ich habe allerdings in den letzten paar Tagen mit ein paar Datenschutz-Einstellungen herumgespielt und diese zwischenzeitlich auf relativ "offenherzigen" Einstellungen gehabt. Vielleicht hat Windows dies als Freipass für fröhliches Ausprobieren missverstanden.

Sehen die Einstellungen bei euch anderen UserInnen jetzt auch so aus?

[edit] Das einzige, was sie nach dem Klick auf "Los geht's!" diesmal von mir wollten: Edge als Standardbrowser festlegen.

Herzliche Grüsse
Gaby
 

Thalmi

Stammgast
Habe auf allen 3 Laptops das gleiche Microsoft-Konto, aber in den letzten Tagen hat sich auf zwei Laptops mit Windows 2H20 die neuste Darstellung der Benutzerfläche etabliert. Bei einem habe ich immer noch Windows 1909 drauf und dort habe ich noch die Darstellung mit den grünen Häkchen bei Schnellgriff Windows Update und OneDrive. Habe nie am Insider-Programm teil genommen. Microsoft scheint also zu experimentieren, denn die wechselnde Darstellung geschieht temporär auch auf der MSN-Wetter-Internetseite siehe angefügte Screenshots. Meist habe ich die normale heutige Darstellung. Aber an zwei Morgen um ca. 5:45 Uhr hat es kurzzeitig eine MSN-Wetter-Internetseite auf allen 3 Laptops mit komplett neuer Darstellung hochgeladen. Etwas später konnte es mich kurzzeitg nicht mehr anmelden (Fehlermeldung: Bei der Anmeldung sind wir auf ein Problem gestossen...). Später lud es die Internetseite "leer" und nach einigen Minuten lud es wieder die normale herkömmliche Darstellung.
Es scheint so, dass Microsoft auch Tests bei Usern macht, welche nicht am Insider-Programm teilnehmen, was ich weiniger gut finde!
 

Anhänge

  • Aktuellle MSN-Wetter-Internetseite.png
    Aktuellle MSN-Wetter-Internetseite.png
    965,4 KB · Aufrufe: 4
  • Neue MSN-Wetter-Testinternetseite.png
    Neue MSN-Wetter-Testinternetseite.png
    1 MB · Aufrufe: 4
Oben