Windows-10-Update KB4576754 ersetzt alten Edge-Browser automatisch durch neuen

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

elefant50

Mitglied
Da wird einfach etwas neues installiert ohne zu Fragen. Jahrelang hatte ich meine Favoriten links oder rechts im Fenster organisiert. Jetzt kann man das nicht mehr!! Die Favoriten werden zwar immer noch angezeigt, aber nur ein kleiner Teil sieht man oben in der Liste. Einfach unübersichtlich. Ich gehe mal zu Microsoft ins Haus und nehme ein paar Küchenartikel ins Schlafzimmer, und vom Schlafzimmer nehme ich Bettwäsche in die Stube. Und sage dann einfach, das ist jetzt so ob es ihnen gefällt oder nicht.
 

malamba

Stammgast
Lieb gewonnene Gewohnheiten sind immer schwer zu verabschieden und wer weiss, vielleicht haben solche auch Herr und Frau Microsoft zu Hause.
Der Mann liebt die Küchen-Artikel im Schlafzimmer und die Frau lieber ihre Bett-Wäsche in der guten Stube. :eek:Andere Länder andere Sitten.
 

Vialli

Stammgast
Tja... Gewohnheiten... habe mich auch ähnlich aufgeregt, als ich endlich zu Chrome gewechselt bin. Habe mit nun mit der Lesezeichenleiste oben gut arrangiert und möchte es nun nicht mehr anders. Geht so auch im neuen Edge.
Alternativ wäre auch noch Firefox vorhanden. Auch dieser Browser ist sehr zu empfehlen. Dort gibt es die Seitenleiste noch.
 

Billmar

Stammgast
Auch ich musste mich zuerst an das neue Design gewöhnen und habe inzwischen die Vorteile von Sammlungen entdeckt. Ich verwende dies vermehrt anstelle von Bookmarks (Favoriten) da es oftmals nur "vorübergehende" Interessen sind und man damit noch weitere Dinge anstellen kann. Diese Leiste ist (aktuell) links einblendbar ;-)
Hier ein Video dazu:
 

karnickel

Stammgast
@elefant50 Zum einen wirft Microsoft den "alten" Edge nicht ganz freiwillig über Board, PCTipp hatte über die Gründe zur Inkompatibilität und zum Wechsel zu standardkonformen Browser-Engines berichtet. Die haben also echte Probleme mit dem ursprünglichen Edge.

Zum anderen muss man sich mit Windows 10 schon bewusst sein, dass man sich ein OS auf die Maschine holt, dessen Hersteller immer wieder updaten und verändern wird. Ein bisschen also wie bei Apple auch.
 

malamba

Stammgast
In Edge scheints auch die Funktion Sammlung "Alle öffnen " zu geben. Weiss jemand ob es sowas auch im Firefox Browser gibt?
 

slup

PCtipp-Moderation
Teammitglied
In Edge scheints auch die Funktion Sammlung "Alle öffnen " zu geben. Weiss jemand ob es sowas auch im Firefox Browser gibt?
Gaby hat das mal in 'Tipps und Tricks' beschrieben (finde es nicht mehr):
-Rechte Maustaste in die Bookmarkszeile
-neuer Ordner (irgendeinen Namen vergeben)
-die gewünschten Bookmarks in diesen Ordner ziehen
Beim Klick auf diesen Ordner ist zuunterst der Punkt 'Alle in Tabs öffnen'.
Ist es das, was du willst?
 
Oben