Windows-Programm "Fotos" funktioniert nicht mehr wie gewohnt

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

löwe44

Mitglied
Bisher habe ich meine Fotos von meiner NAS mit dem Windows-Programm "Fotos" betrachten und umbenennen können, Seit zwei Tagen bleibt das Fenster weiss, wenn ich die Bilder mir "Fotos" betrachten möchte.
Ist ein solcher Fehler bekannt?
 

löwe44

Mitglied
Herzlichen Dank Gepewebe!
Bis vor ein paar Tagen hat das Programm gut funktioniert.
Aber nun kann ich auch nach der Umsetzung Deiner Ratschläge die Dateien nicht öffnen.
Ich habe auf der NAS einen Ordner "Bilder" angelegt.
Darin sind einige Unterordner.
Einer hat nun seit dem Jahr 2001 für jedes Jahr einen Unterordner. Der neuste Ordner ist der 2021.

Kommt das Programm irgendwie an eine Leistungsgrenze?
149 GB / 43'345 Dateien / 26 Ordner?

Auf kleine Ordner kann ich wie gewohnt zugreifen, hier hört es mit dem Ordner für das Jahr 2018 nun auf ... WARUM?
 

Anhänge

  • Ordner.jpg
    Ordner.jpg
    145,7 KB · Aufrufe: 2

Gepewebe

Stammgast
Dies dürfte eigentlich nichts ausmachen. Warum du weiterhin nichts öffnen kannst, ist mir schleierhaft.
Wenn es dir nichts ausmacht, ein zusätzliches Programm zu installieren, welches ich auch nutze, so rate ich dir zu Irfanview (einschließlich Add-ons).
Dieses Tool kannst du unter "Language" deutsch sprechen lassen und wenn es nur "Bilder" öffnen soll, kann dies während der Installation eingestellt werden.
Nach der Installation musst du aber in den Einstellungen bei den Apps, hier bei Standard-App in der Bildanzeige "Irfan" mit deinen Bildern verknüpfen.
https://www[dot]irfanview[dot]de/download-irfanview-64-bit-deutsche-version/

[Mod-Edit: Das ist nicht die offizielle URL für IrfanView; darum entlinkt]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Gaby Salvisberg

Redaktion PCtipp
Teammitglied
Kleiner Hinweis: Wenn immer irgendwie möglich, sollte man Anwendungen auf der Originalwebseite des Herstellers herunterladen und nicht von dubiosen anderen Webseiten.
IrfanView (ich nutze es auch) findet man unter https://www.irfanview.com/. Dort wird auf die deutsche Unterseite verlinkt, auf der sich auch die Download-Links befinden:
https://www.irfanview.com/main_what_is_ger.htm
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

11291PCtipp

Stammgast
Welche SMB Version (Server Message Block) wird verwendet, wenn mit der NAS Freigabe verbunden wird?
Die Version 3 ist viel leistungsfähiger als die Version 1.
Sollte im NAS konfigurierbar sein.
 

re460

Stammgast
Hallo,

Ich verwende Windows als reines Betriebssystem und verzichte bewusst auf Programme von Microsoft.
Seit Jahren benutze ich den FastStone Image-Viewer (https://www.faststone.org/FSViewerDetail.htm), weil ich bisher noch keinen besseren Viewer gefunden habe. Aus diesem wähle ich dann mein Zoner Photostudio X für die Bildbearbeitung. Ein wunderbares Gespann, wenn man gerne fotografiert. Zonerstudio ist im Gegensatz zu FastStone nicht Gratis für die private Nutzung. Aber dank einer Familienlizenz können alle Familienmitglieder Zoner Photo nutzen. IranView mag gut sein, meinen Ansprüchen genügte es leider nicht.

Freundliche Grüsse

Gian
 

Gepewebe

Stammgast
IranView mag gut sein, meinen Ansprüchen genügte es leider nicht.
Sag mir mal, was der als Freeware besser kann, als der IrfanView? Hast du dir den überhaupt schon genau angesehen? Da müsstest du schon im Vergleich den MaxView nutzen!
Der ist aber Shareware!
Irfan Tutorial:
 
Zuletzt bearbeitet:

re460

Stammgast
Irfanview hatte ich genutzt, bis ich FastStone Viewer gefunden habe. Mit Irfanview kann/konnte ich mich einfach nicht/nie richtig anfreunden. FastStone muss man zuerst etwas kennen lernen, um von allen Vorteile wirklich zu profitieren. Nochmals, der FastStone Viewer nutze ich vor allem als Viewer, für die Bildverarbeitung nutze ich ein umfangreicheres Programm. In der Kombination äusserst schnell und unschlagbar. MaxView habe ich nicht angesehen, weil ich nur einen Viewer brauche, der um Welten besser ist als die Microsoft-Windows Anwendungen und FastStone alle meine Wünsche erfüllt.
 

Gepewebe

Stammgast
Ich habe mir den Faststone Viewer eben geholt. Er erinnert mich sehr an die Shareware ACDee Photostudio. Ich werde mir das Tool mal genauer ansehen. Danke.
 

waendi

Mitglied
Ich benutze Faststone Viewer ebenfalls seit längerer Zeit für eine ganz spezifische Funktion: Bilder vom iPhone auf einen Windows-Rechner herunterladen! Sehr komfortabel, mit einigen Features zur Auswahl der Bilder. Ich möchte den Faststone Viewer daher nicht mehr missen.
 

Gaby Salvisberg

Redaktion PCtipp
Teammitglied
Hallo @löwe44
Da sind einige ja schon etwas off-topic geworden, inkl. mir ;-)

Darum zurück zur Frage: Hat sich das Problem inzwischen lösen lassen?
Falls nicht: Hast du den Ordner vom NAS als Quelle für die Bilder hinzugefügt? Klicke in der Fotos-App oben rechts aufs Drei-Punkte-Symbol und gehe zu den Einstellungen. Bei "Quelle" benutze Ordner hinzufügen. Navigiere nun z.B. via Netzwerk zu deinem NAS und wähle dort den Haupt-Bilderordner (in welchem die 26 Unterordner sind), anschliessend klicke auf Diesen Ordner zu 'Bilder' hinzufügen. Es kann sein, dass die App den Ordner noch kurz durch-indexieren muss, aber danach sollte es eigentlich klappen.
Herzliche Grüsse
Gaby
 
Oben