YouTube schränkt Werbemöglichkeiten ein

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

Tman64

Aktives Mitglied
Wenn YT die genannten Sparten von der Hauptseite verbannt, heisst es noch lange nicht, dass diese als Werbung ganz weg bleiben. Was ich eigentlich nebst den Geld-Abzocker und anderen dubiosen Spots (die von YT ungesehen ausgestrahlt werden), sehr begrüssen würde. Doch nein, YT macht nur einen Schritt zurück, damit er danach zwei weitere nach vorne gehen kann, denn YT ist stets daran interessiert Geld zu verdienen. Aus diesem Grund wurde auf in YT die Werbefrequenz erhöht, und diese macht es geschickt, mit doppelte Werbeblöcke, die zwar kürzer (Ca. 6 -10 Sek.) sind, die man jedoch bis zum Ende schauen muss, da sie nicht wie üblich nach Ca. 4-6 Sek. weg klickbar sind.

PS: Die oben erwähnten Zeitangaben sind nicht in Stein gemeisselt.
 
Oben