Unlöschbarer Ordner – was nun?

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

roland105

Neues Mitglied
Ich habe in Windors 10 einen Ordner auf einer externen Festplatte den ich nicht löschen kann. Ganz weit unten im Ordnerverzeichnis ist eine Datei, deren Name offenbar zu lang für den Papierkorb sei. Wie lösche ich diesen in Windows 10?
 

Gaby Salvisberg

Redaktion PCtipp
Teammitglied
Hallo roland105

Was passiert, wenn Du die Datei anklickst und danach nicht einfach mit Delete, sondern mit Shift+Delete zu löschen versuchst? Damit wird normalerweise der Papierkorb übergangen.

Herzliche Grüsse
Gaby
 

roland105

Neues Mitglied
Hallo Gaby
Vielen Dank für die schnelle Reaktion.
Das habe ich schon probiert. Nach diversen Versuchen heisst es nun, die Daei sei nicht mehr vorhanden.
In der Eingabeaufforderung bestätige ich die Frage ob ich löschen wolle mit J. Es kommt keine Bestätigung oder sonst was und der Ordner samt Inhalt bleibt hartnäckig vorhanden.
Freundliche Grüsse
Roland
 

Gaby Salvisberg

Redaktion PCtipp
Teammitglied
Salü Roland

Dann könnte man es noch mit dem Unlocker versuchen:
http://www.emptyloop.com/unlocker/

Aber aufpassen: Es könnte sein, dass der Unlocker zusätzlich irgend eine Toolbar oder ähnliches installieren will, das wäre zwar nicht gefährlich, aber meistens etwas lästig. Hier also unbedingt die Benutzerdefinierte Installation (Custom) wählen und allfällige Werbemodule oder Toolbars (oder sonstige "Geschenke") deaktivieren.

Herzliche Grüsse
Gaby
 
Oben