Wie lange läuft mein PC schon?

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

fmb

Aktives Mitglied
Narrensicher?

Narrensicher? Da muss der Junior nur zum richtigen Zeitpunkt den PC neu starten...

Da müsste man dann schon eher in der Ereignisanzeige nach den Systemstarts suchen ;)
 

Coquin

Stammgast
ManicTime - Standard

ManicTime - Standard (Gratisversion) zeichnet Ein- / Aus-Schaltzeiten auf, auch wenn eingeschaltet und User abwesend. Dazu noch die Programme die verwendet wurden. So lässt sich auch feststellen für wen und wieviel Zeit ich am PC verwendet hatte.

Spionage-Grüsse
Coquin
 

gaessu

Mitglied
Bei Task-Manager kann man, auch, direkt Betriebszeit lesen:
http://666kb.com/i/dcgc53k8y72fsj1un.jpg

Gruss, Charles
Ich habe gerade bei mir nachgesehen:
Der erwähnte Konsolenbefehl zeigt den Zeitpunkt des letzten Systemstarts am 3. April nachmittags an.
Im Taskmanager wird 5:04:5x:xx (also fünf Tage und noch nicht ganz fünf Stunden) angezeigt.

Mein PC läuft aber nicht 24/7 und ist für einen grossen Teil dieser Zeit im Ruhezustand (hibernate) gewesen.

Daraus schliesse ich, dass dies - Irrtum vorbehalten - wohl eher die vergangene Zeit seit dem letzten Systemstart sein muss.
 

Charlito

Stammgast
Das ist nur eine Alternative
Das ist klar, bei einem Neustart wird zurücksetzt, für Beide Methoden
Wer seinen Rechner mehrere Stunden lang nicht benötigt, sollte ihn auf jeden Fall ganz ausschalten.
Ich lasse nur einmal pro Woche die ganze Nacht eingeschaltet, um zu Aktualisierung
 
Oben