Windows: Das Snipping Tool drängelt sich wieder vor

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

heimags

Neues Mitglied
Das Snipping Tool kan auch mit der Tastatur gemacht werden: Windows Taste, Umschalt Taste und S gleichzeitig drücken.
 

crimle

Stammgast
Wusste ich doch, dass ich beim PCTipp die Lösung finde! Ich verwende für Screenshots seit vielen Jahren das kostenlose Tool «Greenshot» und bin damit sehr zufrieden. Aber heute öffnete sich nach dem Drücken der Taste [PrintScreen] nicht mehr Greenshot, sondern das SnippingTool. Ich finde es wirklich eine Frechheit, dass Microsoft uns ungefragt solche Änderungen aufzwingt. Und dass man diese Einstellung dermassen gut versteckt, dass man sogar als semiprofessioneller Anwender nicht auf die Idee kommt, sie im Thema «Barrierefreiheit» zu suchen. Logisch wäre es doch in den Apps > Suchen nach «Snipping» > Deinstallieren. Noch besser: man überlässt dem Benutzer die Wahl und ändert nicht einfach ungefragt seine Einstellungen. Habe mich gerade wieder einmal tierisch über Microsoft geärgert! Und über den PCTipp gefreut!
 
Oben