Xiaomi zeigt Smartphone mit vierfach über den Rand gebogenem Display

Dieser Thread ist Teil einer Diskussion zu einem Artikel:  Zum News-Artikel gehen

Firebird-88

Aktives Mitglied
Was für "Freiheiten" sich die Handy Hersteller erlauben ist nicht Kundenfreundlich. Warum muss alles Machbare umgesetzt werden? Keinen Kopfhöreranschluss mehr, eSim (dualSim?), kein SD Card slot, etc etc. Xiaomi schien mir bis jetzt noch eine gute Alternative zu sein. Preis/Leistung ist sehr gut. Auch der Trend zu immer besserer Kamera Auflösung ist in meinen Augen unnötig. Handykameras sind nach meiner Meinung gut geeignet zu Dokumentieren z.B. Unfall. Normale Digital-Kameras haben ihre Berechtigung auch für nicht Profifotographen. Alles soll mit dem Handy getätigt werden, Bankgeschäfte, Navi, Internet und als kleinen Zusatznutzen kann man noch telefonieren. Nur will nicht jeder 1'000-2'000.-Fr. ausgeben für ein Handy das eine eierlegende Wollmilchsau ist. Dass weglassen des Kopfhöreranschluss ist auch nur ein "Zwang" auf Bluetooth umzusteigen = Kauf eines neuen Bluetooth Kopfhörer zur Umsatzsteigerung des Elektroschrott.
Man kann auch sagen : Die Hersteller sind in der Lage, Bedürfnisse zu generieren die keiner braucht.
 
Oben